Berufungs-Konferenz

Die eigene Berufung gestalten

Portrait Regina Schlager

Die Online-Konferenz, um Ihren Weg mit Kraft und Leichtigkeit zu gehen

21. bis 25. September 2015

10 Audio-Interviews mit erfahrenen Coaches und Beraterinnen:
Sie erzählen über ihren ganz persönlichen Weg der Berufung und teilen, was ihnen selbst geholfen hat und was sich in ihrer Arbeit mit Menschen und Unternehmen bewährt hat.

 

Sehnen Sie sich danach, selbstbestimmt tätig zu sein? Das zu tun, was Ihnen wirklich wichtig ist? Etwas Eigenes schaffen. Begeistert aus Ihrer Kreativität schöpfen. Und damit auch etwas Sinnvolles beitragen, das über Sie selbst hinausweist. Ihre Berufung leben.

Vielleicht fühlen Sie sich wie blockiert. Überwältigt von den vielen Möglichkeiten. Getrieben aufgrund der vielfältigen Anforderungen des Berufslebens und des Alltags. Müde und erschöpft. Und das ist ja auch kein Wunder, lautet doch das allgegenwärtige Credo: „Immer schneller. Immer mehr“.  

Von Blockaden und Getriebenheit zu Kraft und Leichtigkeit

Nicole Ming

Mo, 21.9., 9.00 Uhr

„Wen(n) das Leben ruft...: Wie man sich von seiner Berufung finden lassen kann statt selbst danach zu suchen“

Christine Jung

Mo, 21.9., 19.00 Uhr

„Was will ich wirklich wirklich und wie finde ich es heraus?“

Nicole Stadler

Di, 22.9., 9.00 Uhr

„Energie-Management: Vergiss Zeitmanagement, kümmere Dich besser um deine Energie!“

Dorit Schmidt-Purrmann

Di, 22.9., 19.00 Uhr

„Der Klang erschließt die Räume, für die in der Sprache die Worte fehlen“

Daniele Kirchmair-Neuses

Mi, 23.9., 9.00 Uhr

„Erfüllteres Leben durch eine entwickelte Weiblichkeit in Beziehung, Beruf und im Kontakt mit sich selber “

Isabella Klien

Mi, 23.9., 19.00 Uhr

„Führungs-Kraft: Wie Sie mit dem Organisationskompass kraftvoll in Führung gehen“

Martina Walther

Do, 24.9., 9.00 Uhr

„Entwicklung der Berufung durch Bewegung und Stille“

Gabriela von Arx

Do, 24.9., 19.00 Uhr

„Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl im Berufs-Alltag“

Jeannine Born

Do, 24.9., 19.00 Uhr

„Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl im Berufs-Alltag“

Alexandra Fingerhuth-von Muralt

Fr, 25.9., 9.00 Uhr

„Die eigene berufliche Berufung gestalten oder die Kunst ein guter Bewerber zu sein

Reingard Gschaider

Fr, 25.9., 19.00 Uhr

„Zeig Charisma! Wie Sie mit Mut zum Ausdruck mehr bewirken“

Regina Schlager

Gründerin, Organisatorin und Gastgeberin der Berufungs-Konferenz

 

„Eine geniale Idee und so viel Inspiration!“

„Einen herzlichen Dank für das Ermöglichen dieser Konferenz!! Die Gespräche tun sehr gut.“

„Ich fand es sehr spannend zu hören, dass das, was Nicole Ming erzählt hat, auch meine innere Wahrnehmung ist. Das Gespräch fand ich sehr, sehr berührend und auch so etwas von authentisch. DANKE euch beiden vielmals. Ich bin überzeugt, es wird viele Menschen ermutigen, auf ihre innere Stimme zu hören und ihr zu vertrauen. Mut, Begeisterung, Freude und Vertrauen, das sagte sie, und genau das braucht es. Und Menschen, die uns dabei unterstützen, uns bestärken und uns somit Halt geben.“

„Das Gespräch mit Nicole Stadler heute morgen war eine große Bereicherung für mich. Innehalten und achtsam sein und mit einer klaren Intention in den Tag gehen. Herrlich, die jungen Frauen mit ihrer Klarheit und ausgeprägten Intuition. Danke und weiter so. Die Gesellschaft braucht solche Menschen, die wachrütteln und doch liebevoll mit dem Gegenüber umgehen, nicht auf die harte Tour, sondern auf die weibliche.“

„Das ist eine wunderbare Woche mit Deinen Gesprächen. Ich höre so gern zu, wenn auch nicht online dabei, so höre ich doch abends nach, ich bekomme neue Impulse, es ist toll! “

„Die Gespräche sind für mich sehr inspirierend und anregend. Besonders das Thema heute mit Daniele Kirchmair-Neuses zur Weiblichkeit hat mich sehr bewegt, weil ich mich schon seit einiger Zeit damit beschäftige, was Weiblichkeit eigentlich ist und wie sie sich ausdrückt. Bisher habe ich Texte gelesen und Antworten gehört, die mir nichts sagten oder zu theoretisch waren. Heute habe ich Erklärungen gehört und Antworten erhalten, die ich verstehe und die lebensnah sind. Dafür bin ich sehr dankbar!“

An Isabella Klien: „Deine Worte haben mich in der Seele berührt. Bei der Kompassrunde habe ich mitgemacht: Ich fand es sehr bereichernd.“ (Silke Protze)

„Vielen Dank für diese tolle Woche. Ich habe sehr viel davon für mich mitnehmen können, und war schon immer voller Spannung was im nächsten Vortrag kommen wird. Ich habe keinen verpasst! Ich konnte zwar nicht „live“ dabei sein, aber durch die Möglichkeit, alle Vorträge danach in Ruhe anhören zu können, war dies kein Problem. Kaum war das Seminar zu Ende, war der diesbezügliche Link dazu da. Alles war wunderbar gesteuert und die Abwicklung war beachtlich gut! Die Vorträge wirken nach und haben mich definitiv auch heute begleitet!“

Ihre Flügel ausbreiten und fliegen. Und mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen

Die Berufungs-Konferenz hilft Ihnen, mit sich selbst in tiefen Kontakt zu treten. Sich Raum zu geben für die Fragen: „Wer bin ich eigentlich?, Wie möchte ich leben und arbeiten?“ Und auch zu schauen: Wie gehe ich damit um, wenn sich Ängste und Zweifel melden? „Bin ich gut genug? Kann ich genug? Ist die Frage nach der Berufung nicht bloß ein Luxusproblem?“. Wir drehen uns im Kreis, können keine Richtung erkennen: wie im luftleeren Raum, orientierungslos. Oder wir haben viele Ideen, etwas aber hält uns von der Umsetzung zurück.

Weibliche und männliche Qualitäten in Verbindung bringen

Die Sprecherinnen zeigen, wie Sie Ihre weiblichen und männlichen Qualitäten in fruchtbare Verbindung bringen können. Das Intuitive, das Entstehenlassen und sich vom Leben rufen lassen mit dem Ziele setzen, die Vision manifestieren und mit starker Stimme Ihre innere Wahrheit sprechen. Denn beide Aspekte sind wichtig beim Gestalten der eigenen Berufung!

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber)

Bei der Berufungs-Konferenz geht es um das Miteinander: in Beziehung zueinander treten, unser Wissen und unsere Erfahrungen teilen, voneinander lernen. Sie sind nicht alleine und müssen Ihren Weg nicht alleine gehen.

Dass wir voneinander getrennt sind und in Konkurrenz treten müssen, ist eine Geschichte, die wir uns als Einzelne und als Gesellschaft schon lange erzählen. Es ist eine Sichtweise, die Welt zu sehen und in ihr zu handeln. Wir laden Sie ein, gemeinsam an einer neuen Erzählung zu weben. Die uns lebendig macht und alles Leben unterstützt.

Wie läuft die Online Berufungs-Konferenz ab?

  • Sie können sich mit Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse registrieren (siehe Button „Anmelden“). Ihre E-Mail-Adresse wird von der Organisatorin (Regina Schlager) nicht an Dritte weitergegeben. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Von Montag, 21. September bis Freitag, 25. September 2015 wird jeweils um 9.00 Uhr und um 19.00 Uhr ein Interview ausgestrahlt.
  • Als registrierte Teilnehmerin oder registrierter Teilnehmer können sie die Audio-Gespräche entweder live anhören oder auch im Nachhinein die Aufzeichnung: Sie versäumen also nichts, auch wenn Sie zum Zeitpunkt des Interviews nicht mit dabei sein können. 
  • Wählen Sie sich live per Telefon ein oder alternativ über Ihren Computer. Per Telefon fallen eventuell lokale Telefongebühren an: je nach Ihrem Telefonbetreiber und -vertrag. Das Anhören des Mitschnitts ist mit keinen Telefonkosten verbunden.
  • Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie alle weiteren Infos und Zugangsdaten per E-Mail.

Berufung als schöpferischer Prozess mit Führungskraft

Die eigene Berufung zu gestalten, das ist ein schöpferischer Prozess. Lassen wir uns darauf ein, dann übernehmen wir Verantwortung. Wir beginnen bei uns selbst und schlüpfen in die Führungsrolle für unser Leben. Wir fühlen uns mit dem größeren Ganzen verbunden. Wir pflegen Leadership: Selbstbestimmung und Verbindungsfähigkeit.

Gestalten Sie mit!

Wir alle freuen uns schon sehr, mit Ihnen gemeinsam die Berufungs-Konferenz zu kreieren. Auch Sie als Teilnehmerin und Teilnehmer gestalten mit: durch Ihr Interesse und Ihre Präsenz. Sie sind eingeladen, Fragen zu stellen und sich auf der Facebook Page zu beteiligen.

Registrieren und kostenlosen Zugang zu den Audios erhalten:


Kontakt und Impressum