Schreib-Café Schütze in Zürich

Jeden 1. Mittwoch im Monat (ausgenommen August) lade ich, in Zusammenarbeit mit dem Quartierzentrum Schütze, zu einem Schreib-Café ein.

  • Reinschnuppern ins kreative Schreiben,
  • Schreiben zur Selbsterkundung und Selbstreflexion ausprobieren,
  • ein Mal im Monat in den Schreibfluss kommen,
  • ohne Druck, es gibt kein Richtig oder Falsch.
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit zum Austausch mit den anderen, anschließend an die Schreibphase.

Jeder Termin kann einzeln besucht werden.

Ablauf des Schreib-Cafes:

60 Minuten: angeleitetes Schreiben

Teilweise mit Möglichkeit zum Vorlesen, aber nur freiwillig. Nur wertschätzendes Feedback, dein Text wird nicht bewertet.

30 Minuten: Austausch, wer will mit Kaffee (und Kuchen oder Snacks)

 

Da das Schreibcafé im Café Schütze bei laufendem Betrieb stattfindet, kann es schon auch mal laut werden. Eine Trennwand bietet uns allerdings Schutz, und eine Kaffeehaus-Atmosphäre kann für das Schreiben sogar förderlich sein.

Für wen ist das Schreib-Café?

Für alle Interessierten im Quartier Schütze, ganz Zürich und darüber hinaus. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse in kreativem Schreiben.

Kosten:

Die Veranstaltung ist kostenlos, Getränke und weitere Konsumation müssen selbst bezahlt werden

Wann:

Mittwoch 07.06. - 15.00 bis 16.30 Uhr

Mittwoch 05.07. - 15.00 bis 16.30 Uhr

Mittwoch 06.09. - 15.00 bis 16.30 Uhr

Mittwoch 04.10. - 15.00 bis 16.30 Uhr

Mittwoch 01.11. - 15.00 bis 16.30 Uhr

Mittwoch 06.12. - 15.00 bis 16.30 Uhr

Wo:

Café Schütze im
Quartierzentrum Schütze, Bereich C (parkseitig)
Heinrichstrasse 238
8005 Zürich

Infos und Anmeldung:

Bitte möglichst um Anmeldung unter office@reginaschlager.ch, du kannst aber auch spontan vorbei kommen.

Ausschreibung Schreibcafé auf dem Portal des Quartierzentrum Schütze der Stadt Zürich.

 

Ich freue mich auf dich!

 

Herzlich,
Regina Schlager

zert. systemische Coachin und zert. Schreibpädagogin