Ariadne von Schirach: Du sollst nicht funktionieren (Rezension)

06/23/15, Regina Schlager

Ariadne von Schirach bringt in ihrem Buch: „Du sollst nicht funktionieren. Für eine neue Lebenskunst“ ihr Unbehagen darüber zum Ausdruck, dass Marktstrukturen allgegenwärtig sind. Wir optimieren unsere Körper und unsere Lebensläufe. Wir sehen in allen Beziehungen den Nutzen-Aspekt. Als Alternative sieht sie eine neue Lebenskunst, bei der wir uns die Frage stellen, wofür es sich zu leben lohnt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Lebenskunst
Keine Kommentare

Zeiten der Unsicherheit als Geschenk

06/04/15, Regina Schlager

Im Mai habe ich in meinem Blogartikel "Darf ich traurig sein?" von einem Tag erzählt, an dem ich mich innerlich wackelig gefühlt habe: etwas war am Entstehen und brachte das, was festgefügt war, aus dem Gleichgewicht. Interessanterweise bin ich dann drei Tage später dank der Website der modern life school Hamburg auf die Ankündigung eines Buches gestoßen, das genau passt: “Der unendliche Augenblick. Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind” von Nathalie Knapp.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Kompetenz, Veraenderung, Lebenskunst
Keine Kommentare

Maja Storch / Wolfgang Tschacher: Embodied Communication

06/03/15, Regina Schlager

In ihrem Buch "Embodied Communication" erläutern Maja Storch und Wolfgang Tschacher Kommunikation als komplexen Prozess, der im Körper beginnt - nicht im Kopf. Sie stellen damit einen neuen Ansatz in der Kommunikationstheorie vor und geben praktische Übungstipps. Mich beschäftigt sehr, wie wir so miteinander kommunizieren können, dass es unsere Beziehungen fördert. Auf der Plattform Leben-ohne-Limit stelle ich das Buch vor.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Koerperwissen, Kompetenz, Embodiment, Kommunikation
Keine Kommentare