Nathalie Knapp: Der unendliche Augenblick (Rezension)

28.10.2015, Regina Schlager

Jede Zeit der tiefen Veränderung ist eine Zeit der Unsicherheit. Nathalie Knapp zeigt in ihrem neuen Buch „Der unendliche Augenblick. Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind“, wie wir uns das kreative Potenzial von Übergängen erschließen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Zeit, Buchbesprechungen, Entschleunigung, Veraenderung, Lebenskunst
Keine Kommentare

Wie man die richtige Arbeit für sich findet

11.09.2015, Regina Schlager

Wie schafft man es, Burnout, Unzufriedenheit und Gefühle von Leere im Job hinter sich zu lassen? Christa Langheiter bespricht auf youbee, dem Magazin für Auszeitsucher und Neubeginner, das Buch „Wie man die richtige Arbeit für sich findet. Kleine Philosophie der Lebenskunst“ des englischen Philosophen Roman Krznaric.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Lebenskunst
Keine Kommentare

Ariadne von Schirach: Du sollst nicht funktionieren (Rezension)

23.06.2015, Regina Schlager

Ariadne von Schirach bringt in ihrem Buch: „Du sollst nicht funktionieren. Für eine neue Lebenskunst“ ihr Unbehagen darüber zum Ausdruck, dass Marktstrukturen allgegenwärtig sind. Wir optimieren unsere Körper und unsere Lebensläufe. Wir sehen in allen Beziehungen den Nutzen-Aspekt. Als Alternative sieht sie eine neue Lebenskunst, bei der wir uns die Frage stellen, wofür es sich zu leben lohnt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Lebenskunst
Keine Kommentare

Maja Storch / Wolfgang Tschacher: Embodied Communication

03.06.2015, Regina Schlager

In ihrem Buch "Embodied Communication" erläutern Maja Storch und Wolfgang Tschacher Kommunikation als komplexen Prozess, der im Körper beginnt - nicht im Kopf. Sie stellen damit einen neuen Ansatz in der Kommunikationstheorie vor und geben praktische Übungstipps. Mich beschäftigt sehr, wie wir so miteinander kommunizieren können, dass es unsere Beziehungen fördert. Auf der Plattform Leben-ohne-Limit stelle ich das Buch vor.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Koerperwissen, Kompetenz, Embodiment, Kommunikation
Keine Kommentare

Otto Scharmer/Katrin Käufer: Von der Zukunft her führen (Rezension)

05.01.2015, Regina Schlager

Bereits 2010, beim Lesen von Otto Scharmers „Theorie U. Von der Zukunft her führen“, spürte ich: Das hat etwas mit mir zu tun, das geht mich etwas an, das spricht zu einem Platz tief in mir (siehe meine damalige Rezension). Nun ist ein weiteres Buch von Otto Scharmer auf Deutsch herausgekommen, er hat es gemeinsam mit Katrin Käufer geschrieben: „Von der Zukunft her führen. Von der Egosystem- zur Ökosystem-Wirtschaft. Theorie U in der Praxis.“ Wieder weiß ich zutiefst: Ich bin angesprochen, ich bin gemeint. Und ich frage mich: Wie ist meine Antwort?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Buchbesprechungen, Burnout, Veraenderung, Kreativitaet, Sinnvolle-arbeit, Social-entrepreneurship, Berufung
2 Kommentare