014: Tiefenökologie ist meine Berufung. Ein Gespräch mit Gabi Bott (Podcast)

14.08.2018, Regina Schlager

In meiner jüngsten Podcast-Folge ist Gabi Bott bei mir zu Gast. Sie hat die Tiefenökologie bzw. The Work That Reconnects (wie sie im englischsprachigen Raum meist genannt wird) vor 20 Jahren durch ihre Lehrerin Joanna Macy kennen gelernt. Das brachte sie dann auch in die Gemeinschaft Ökodorf Sieben Linden, in der sie seit 17 Jahren lebt. Dort wird die Tiefenökologie als angewandte Praxis gelebt. Gabi Bott gibt ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Workshops, Vorträgen und im Holon-Training weiter. Wir sprechen unter anderem über die drei Geschichten, in denen wir heute gleichzeitig leben, unsere Versionen der Realität. Wir können wählen, auf welche Geschichte wir unseren Fokus legen wollen. Audio hier anhören

Mehr lesen…
Schlagwörter: Interview, Audio, Berufung, Podcast, Systemtheorie
Keine Kommentare

Nicolas Dierks: Luft nach oben (Rezension)

09.08.2018, Regina Schlager

Noch ist es nicht zu spät für eine inspirierende Sommerlektüre! Nicolas Dierks regt mit seinem Buch »Luft nach oben. Philosophische Strategien für ein besseres Leben« an, sich auf das zu besinnen, was einem wirklich wichtig ist. Und er ermutigt dazu, die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln und für ein besseres Leben zu nutzen. Eigentlich sehr genau das, was auch in einem Berufungscoaching-Prozess essentiell ist.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Veraenderung, Lebenskunst, Podcast
Keine Kommentare

Die Basis für nachhaltige Veränderung

14.07.2018, Regina Schlager

Was ist eigentlich die Basis für nachhaltige Veränderung? Damit meine ich den Boden, auf dem alles weitere gedeihen kann. Das habe ich mich in den letzten zwei Monaten gefragt und dabei auf mein eigenes Leben und auf meine Erfahrungen in Coaching-Prozessen geblickt. Ich bin auf drei Themen gekommen.

Mehr lesen…
Keine Kommentare

Flow und Begeisterung

14.06.2018, Regina Schlager

Gestehen Sie es sich zu, Ihrem inneren Feuer zu folgen? Gibt es Dinge, die Sie wirklich gerne tun? Kennen Sie das Gefühl, im Flow zu sein? Vielleicht sogar bei Ihrer Arbeit?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Berufung, Lebenskunst
2 Kommentare

Anleitung zum Unter-Druck-Sein

14.05.2018, Regina Schlager

Ganz im Sinne von Paul Watzlawicks »Anleitung zum Unglücklichsein«* kann ich nur sagen: Sich unter Druck fühlen kann jeder. Sich unter Druck setzen will gelernt sein. Und perfektioniert. Deshalb hier in diesem Blogartikel ein paar Lerntipps – ohne Anspruch auf Vollständigkeit –, wie Sie Meisterin oder Meister darin werden können.

Mehr lesen…
Keine Kommentare

013: In Gemeinschaft meine Berufung leben. Ein Gespräch mit René Hirschi (Podcast)

05.04.2018, Regina Schlager

In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit René Hirschi. Er lebt seine Berufung in einer Gemeinschaft. Dem Ruf, den er in sich gespürt hat, nachdem er Vater wurde, ist er gefolgt und hat gemeinsam mit anderen das Ökodorf Sennrüti in der Schweiz gegründet, heute »Gemeinschaft Herzfeld Sennrüti«. Wir sprechen unter anderem darüber, was dazu beigetragen hat, dass dieses Projekt 2009 tatsächlich umgesetzt wurde, angesichts der Erfahrung, dass viele Menschen sich nach einem Leben in einer Gemeinschaft sehnen, entsprechende Initiativen dann aber nicht zu einer Gründung führen. Und René erzählt, wie der Alltag sich heute, fast zehn Jahre nach der Gründung, gestaltet und welche Wünsche er für die zukünftige Entwicklung hat. Audio anhören

Mehr lesen…
Schlagwörter: Vision, Interview, Audio, Berufung, Podcast, Neue-wirtschaft
Keine Kommentare

Eine kraftvolle Vision säen

30.03.2018, Regina Schlager

»Eine Vision ist wichtig, um sich auf das auszurichten, was für einen schön und lebenswert ist. Sie drückt einen Zustand aus, in dem unser volles Potential strahlen darf.« – Das habe ich im November 2016 im Blogartikel »Wie eine Vision entsteht« geschrieben; und auch weitere Artikel zum Thema Vision angekündigt, die dann bislang aber nicht gefolgt sind. Diesen Faden greife ich nun wieder auf.

Mehr lesen…
Keine Kommentare

Fabian Scheidler: Chaos (Rezension)

17.02.2018, Regina Schlager

Der Autor Fabian Scheidler geht davon aus, dass wir uns in eine Übergangsphase hineinbewegen, deren Ausgang ungewiss ist. In den letzten zehn Jahren bin ich vielen Menschen begegnet, die spüren, dass sie sich in einer Phase des Übergangs befinden. Die ihre derzeitige Lebens- und Arbeitssituation als sinnentlehrt und stressig empfinden. Was gewiss scheint: Dass es nicht so weitergeht wie bisher. Das Buch »Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen« ermöglicht es einem, die eigene Situation im Zusammenhang mit den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen zu betrachten.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Neue-wirtschaft, Systemtheorie
Keine Kommentare

Vorteilhaft mit Druck und Unklarheit umgehen – Wie geht das? Ein Interview mit Elmar Kruithoff

27.01.2018, Regina Schlager

Mit dem Focusing-Lehrer Elmar Kruithoff sprach ich über Offenheit, Neugierde und die Bedeutung des Körpers. Er kommt im März zu einem Seminar nach Zürich.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Zeit, Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Interview, Embodiment
Keine Kommentare

Mich committen, ohne mich unter Druck zu setzen

20.01.2018, Regina Schlager

Eine wichtige Aufgabe sehe ich für mich darin, Struktur und Planung mit Loslassen-Können und Flexibilität zu kombinieren. Ich betrachte es heute nicht mehr als Entweder-Oder, sondern als Sowohl-als-auch. Huch, welch große Erleichterung! Damit fiel enormer Druck von mir ab. Denn lange Zeit war das nicht so.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Achtsamkeit, Selbstfreundschaft, Ziele, Lebenskunst
Keine Kommentare