Schritte ins Eigene. Ein Gespräch mit Gabriella Johanns (Podcast Nr. 17)

12.09.2019, Regina Schlager

In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit der Therapeutin und Bewegungs- und Tanzlehrerin Gabriella Johanns darüber, wie es gelingen kann, das Eigene zu leben. Und warum das überhaupt wichtig ist. Auf Link klicken und Audio hier kostenlos anhören.

Wut, Angst und Trauer als Motor für unsere Transformation

Gehen wir unseren Weg, drücken wir uns immer mehr aus, so tauchen Aspekte auf, die wir als schwierig erleben: Wut, Angst, Trauer. Ich spreche mit Gabriella darüber, wie wir damit umgehen können - diese Gefühle und Fähigkeiten können zum kraftvollen Motor für unsere Transformation werden.

"Fehlschläge sind wichtig, weil sie einem helfen, sich zu entwickeln."

Gabriella Johanns erzählt über ihren eigenen Weg und wo sie heute steht. Rückblickend auf ihr Leben waren es vor allem die Fehlschläge, die zu Meilensteinen auf ihrem Entwicklungsweg wurden.

"Tanz war immer meine Psychohygiene."

Für Gabriella Johanns ist tanzen essentiell. "Tanz war immer meine Psychohygiene, seit ich in den Ausgang gehen durfte", sagt sie.

Gabriella Johanns

Gabriella Johanns wurde in Thun im Berner Oberland in der Schweiz geboren. Sie sieht das Leben als Reise und nicht als Destination. Ihr Berufsleben begann als Innendekorations-Näherin, mit 25 wechselte sie durch Weiterbildung in die Bürowelt, wo sie unter anderem in einer grossen IT-Firma den operativen Einkauf leitete. Parallel startete Gabriella mit 28 Jahren eine therapeutische Ausbildung in Prozessorientierter Persönlichkeitsentwicklung.

Heute ist sie zum zweiten Mal selbständig und arbeitet als zertifizierte 5-Rhythmen Bewegungs- und Tanzlehrerin, als Therapeutin und sie bildet Menschen in Energieorientierter Prozessarbeit aus.

Viele Freude beim Zuhören und bis zur nächsten Episode!

Links

Podcast-Episode (mp3)

Podcast-Episode auf ITunes

Podcast-Episode auf Stitcher

Webseite Gabriella Johanns

Alle Infos zur Podcast-Reihe

Den Podcast abonnieren

In meinem Podcast führe ich regelmäßig Gespräche mit Menschen, die ihre Arbeit selbstbestimmt und kreativ gestalten.

Sie können meinen Podcast abonnieren und erhalten damit jede Episode automatisch:

Den Podcast in iTunes abonnieren

Den Podcast auf Stitcher abonnieren

Den RSS-Feed des Podcasts abonnieren

Den Newsletter von reginaschlager.ch abonnieren. Dort weise ich monatlich auf die neuen Folgen hin.

Gefällt Ihnen mein Podcast?

Wenn diese Episode Sie inspiriert und Sie auf Ihrem Weg unterstützt, dann freue ich mich, wenn Sie meinen Podcast auf ITunes bewerten. So können noch mehr Menschen davon erfahren und ihren Weg authentisch gehen.

Hier der Link, um bei ITunes zu bewerten, danke dafür!

Bis bald bei der nächsten Folge!

Regina Schlager

Regina Schlager öffnet im Einzel- und im Gruppensetting Räume, um in lebendigen, kreativen und achtsamen Kontakt mit sich selbst, anderen und der Welt zu kommen und aus dieser Verbindung heraus die eigene Berufung zu gestalten. Sie ist Co-Inhaberin und Co-Geschäftsführerin der ReConnect GmbH. Seit Juni 2019 leitet sie die Gaia-Akademie Schweiz in Zürich.

Kommentare werden vom Moderator freigeschaltet

Kommentar hinzufügen

* Felder sind erforderlich