Essenz, Rückzug und deine Standortbestimmung

31. Oktober 2019, Regina Schlager

Laut Gaia-Prinzip beginnt in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November die Phase „Essenz und Rückzug“. Sie dauert bis zur Wintersonnenwende am 21. Dezember. Es fallen also auch die meisten Tage der Adventzeit hinein. Der Nebel, die Kälte und Dunkelheit laden uns dazu ein, nach innen zu gehen. Uns auf unsere Wurzeln und unsere Essenz zu besinnen. Eine Standortbestimmung zu machen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Entschleunigung, Achtsamkeit, Berufung, Lebenskunst, Gaia-prinzip
Keine Kommentare

Was gesunde Grenzen ausmacht

10. Oktober 2019, Regina Schlager

Gesunde Grenzen sind notwendig, damit du die Energie dafür hast, wofür du hier bist. Sie sind eine Grundvoraussetzung dafür, deine Berufung leben zu können. Dein tieferes Ja braucht immer wieder auch dein Nein. Doch was sind gesunde Grenzen überhaupt? Ich habe hier für dich Eigenschaften gesunder Grenzen zusammengestellt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Vertrauen und Tiefe im Courage Circle

3. September 2019, Regina Schlager

Am Montag, den 2. September fand der erste Courage Circle nach der Sommerpause statt. Es war sein dritter Geburtstag. Das erste Mal waren wir in der Trittligasse im Herzen von Zürich. Wir saßen nicht wie zuvor auf Stühlen, sondern auf Kissen auf dem Boden. In der Mitte ein orange-rotes Tuch und eine rote Kerze. Sitzen rund ums Lagerfeuer. Still werden. Geschichten erzählen. Aufrichtig aus dem Herzen sprechen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Achtsamkeit, Frauennetzwerk, Selbstfreundschaft, Berufung, Lebenskunst, Weiblichkeit
Keine Kommentare

Der Kontakt zu unseren Gefühlen braucht Innehalten

16. Januar 2019, Regina Schlager

Willkommen im neuen Jahr! Haben Sie schon Pläne gemacht für 2019? Sich vielleicht mit Ihrer Vision verbunden? Ich gehe heuer mit dem Rhythmus des GAIA-Prinzips und gönne mir, noch ein wenig in der Phase des Innehaltens zu verweilen. Das ist neu für mich. War es mir doch in den letzten Jahren geläufig, bereits in den ersten Januartagen auf das Jahr vorauszuschauen, eine Visions-Collage zu erstellen und meine Schwerpunkte festzulegen. Den Termin für mein Neujahrs-Retreat habe ich nun auf Ende Januar gelegt, da wird dann auch meine jährliche Visions-Collage entstehen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Embodiment
Keine Kommentare