Zu sich selbst heimkommen

28. Oktober 2020, Regina Schlager

Neulich hat mich jemand gefragt: "Was ist deine Passion?" Als ich so in mich hineingespürt habe, kam als erste Antwort: "Meine Passion ist, dazu beizutragen, dass Menschen zu sich selbst heimkommen." Ich verwende gerne das Bild des Weges: Lebensweg, Berufungsweg. Ich helfe Menschen, ihren wahrhaftigen Weg zu gehen. Es ist ein unterwegs sein. Und gleichzeitig bist du immer schon da. Du nimmst dein Zuhause mit, wie eine Schnecke ihr Haus.

Catharina77 - pixabay, Schnecke, Schneckenhaus

Nur erkennen wir häufig nicht, dass wir unser Haus mit uns tragen. Wir stellen uns vor, dass unser Zuhause am Ende des Weges liegt. Oder wir es irgendwo auf unserem Weg finden. Wir suchen danach.

Das Eingangstor zu unserem Haus ist irgendwie verschlossen, verstellt, nicht mehr recht zugänglich. Dieses Tor wieder zu entdecken, es behutsam zu öffnen – dabei zu helfen, das begeistert mich.

Wenn du wieder Zugang zu deinem Schneckenhaus hast, dann bist du in Schönheit unterwegs. In deinem Eigenen und verbunden mit allem. Und du schenkst der Welt deine Schönheit, du kannst gar nicht anders.

Bild: Pixabay - Catharina 77

Erhalte frischen Content per E-Mail: 1 bis 2 Mal pro Monat.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Hier geht es zur Anmeldung für den Newsletter "Berufung gestalten"

Schlagwörter: Achtsamkeit, Berufung, Lebenskunst

Kommentare werden vom Moderator freigeschaltet

Kommentar hinzufügen

* Felder sind erforderlich