013: In Gemeinschaft meine Berufung leben. Ein Gespräch mit René Hirschi (Podcast)

05.04.2018, Regina Schlager

In meiner jüngsten Podcast-Folge spreche ich mit René Hirschi. Er lebt seine Berufung in einer Gemeinschaft. Dem Ruf, den er in sich gespürt hat, nachdem er Vater wurde, ist er gefolgt und hat gemeinsam mit anderen das Ökodorf Sennrüti in der Schweiz gegründet, heute »Gemeinschaft Herzfeld Sennrüti«. Wir sprechen unter anderem darüber, was dazu beigetragen hat, dass dieses Projekt 2009 tatsächlich umgesetzt wurde, angesichts der Erfahrung, dass viele Menschen sich nach einem Leben in einer Gemeinschaft sehnen, entsprechende Initiativen dann aber nicht zu einer Gründung führen. Und René erzählt, wie der Alltag sich heute, fast zehn Jahre nach der Gründung, gestaltet und welche Wünsche er für die zukünftige Entwicklung hat. Audio anhören

Mehr lesen…
Schlagwörter: Vision, Interview, Audio, Berufung, Podcast, Neue-wirtschaft
Keine Kommentare

012: Authentische Jobsuche on- und offline. Ein Gespräch mit Alexandra von Muralt (Podcast)

12.12.2017, Regina Schlager

Mit Bewerbungsberaterin und Coach Alexandra von Muralt spreche ich in meiner neuen Podcast-Episode. Viele Menschen sind auf der Suche nach einer sinnstiftenden Arbeit. Worauf kommt es bei der Bewerbung an, um sich authentisch zeigen zu können und gleichzeitig auch den begehrten Job zu erhalten? Darauf gibt sie Antworten. Audio anhören

Mehr lesen…
Schlagwörter: Kompetenz, Potential, Veraenderung, Interview, Audio, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Podcast
Keine Kommentare

Welche Geschichte wähle ich?

18.10.2017, Regina Schlager

Letzte Woche wurde mir wieder sehr stark bewusst, dass es an mir liegt, welche Geschichte ich wähle. Damit meine ich, wie ich meine Erfahrungen, die Situationen, auf die ich stoße, und meine Handlungen in einen größeren Sinnzusammenhang stelle. Ich nahm am ersten Teil des Holon-Jahrestrainings bei Gunter Hamburger und Gabi Bott in Deutschland teil, das auf der Tiefenökologie nach Joanna Macy basiert.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Berufung, Tiefenökologie, Systemtheorie
Keine Kommentare

Nachlese Dialoglesung am 5. Oktober 2017 in Zürich

07.10.2017, Regina Schlager

Vergangenen Donnerstag, den 5. Oktober 2017, fand meine erste Dialoglesung zu meinem Buch »Mutig mit dem Herzen führen. Gespräche mit Frauen, die ihre Berufung gestalten« statt. Das Aletheja - Center of Creativity in der Trittligasse in Zürich bot einen geschmackvollen und angenehmen Rahmen. Aletheia ist die griechische Göttin der Wahrheit, das Wort bedeutet Aufrichtigkeit, Wahrhaftigkeit. Und Kreativität ist etwas Ur-Weibliches: das Gebären des Neuen. Wie passend für das Thema des Abends: »Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst«!

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Entschleunigung, Achtsamkeit, Frauennetzwerk, Koerperwissen, Kreativitaet, Berufung, Lebenskunst, Embodiment, Weiblichkeit, Lesung
2 Kommentare

Die eigene Stimme finden im Innen und im Außen

21.09.2017, Regina Schlager

Was bedeutet es, die eigene Stimme zu finden? Für mich beinhaltet es zwei Aspekte. Zum einen, mit der inneren Stimme in Verbindung zu sein. Zum anderen hat es buchstäblich mit unserer Sprechstimme zu tun und wie wir in die Welt treten und uns zeigen.  Beides hängt miteinander zusammen und bedingt sich. Beides ist ganz wesentlich, um die eigene Berufung zu gestalten. Das Zusammenspiel der beiden Aspekte mache ich bis Januar 2018 zu meinem inhaltlichen Schwerpunkt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Achtsamkeit, Berufung, Lebenskunst, Kommunikation
Keine Kommentare

Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst

26.08.2017, Regina Schlager

Fällt es Ihnen auch häufig schwer, auf sich selbst zu hören? Mehr Ruhe zu finden, Pausen zu machen, es auch mal lockerer zu sehen? Gar nicht so einfach, ist das Geschäftsleben doch sehr hoch getaktet: Alles soll schnell gehen, ein Projekt folgt auf das andere, die Mailbox quillt über. Für viele Frauen führt das in die Erschöpfung, wenn nicht sogar in ein Burnout. Zumindest macht es nicht wirklich zufrieden. Viele sehnen sich daher nach einem weiblicheren Weg, auch in der Wirtschaft. Um näher zu erkunden, ob es auch anders geht, spreche ich mit Karrierberaterin und Recruiterin Nicole Stadler in meiner Dialoglesung am 5. Oktober in der Altstadt von Zürich über »Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst«.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Selbstfreundschaft, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Lebenskunst, Weiblichkeit
Keine Kommentare

Eveline Moor: Körperweisheit und Focusing (Rezension)

29.06.2017, Regina Schlager

Vor neun Jahren bin ich auf Focusing gestoßen, und es hat mein Leben wesentlich verändert. Seither setze ich es regelmäßig für meine persönliche und berufliche Entwicklung ein und verwende es in meiner Arbeit als Coach. Focusing kann dabei helfen, das Eigene zu finden und umzusetzen – und so ein wirksamer Begleiter bei der Gestaltung der Berufung sein. Wie? Darauf finden sich Antworten in Eveline Moors Buch »Körperweisheit. Wie Sie mit Focusing Ihre Körperintelligenz nutzen«.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Slowing-down, Achtsamkeit, Berufung, Embodiment
Keine Kommentare

Interview auf Leben-ohne-Limit

27.05.2017, Regina Schlager

Joachim Hilbert von Leben-ohne-Limit hat mit mir ein Interview geführt. Der Fokus liegt auf der Qualität »mutig mit dem Herzen führen« und meinem gleichnamigen Buch. Zur Sprache kommt: Was ich mit Berufung verbinde, inwieweit ich selbst meine Berufung leben kann, wie wichtig mir Erfolg und Status sind, welche Bedeutung Achtsamkeit für mich hat und woraus ich Kraft schöpfe. Ich spreche auch darüber, was erste Schritte sein können, um sich beruflich wohler und selbstbestimmter zu fühlen. Hier geht es zum Interview: »Regina Schlager - Mutig mit dem Herzen führen«

Mehr lesen…
Schlagwörter: Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Interview, Berufung, Neue-wirtschaft
Keine Kommentare

Melanie Wolfers: Freunde fürs Leben (Rezension)

18.05.2017, Regina Schlager

Melanie Wolfers schreibt in ihrem neuen Buch »Freunde fürs Leben« über die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein. Die Freundschaft mit uns selbst ermöglicht uns, ein couragiertes und sinnvolles Leben zu führen. Es geht dabei nicht um eine Haltung, die permanent um das eigene Ich kreist, vielmehr öffnen wir uns damit auch anderen und verschenken, was wir Einzigartiges zu geben haben.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Zeit, Buchbesprechungen, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Berufung, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Geld, Mangel und Fülle - dem blinden Fleck auf der Spur

04.05.2017, Regina Schlager

In meinem letzten Blogartikel habe ich darüber geschrieben, dass ich den »Courage Circle: Für Frauen, die mit Mut und Herz den eigenen Weg gehen« nun mit dem Bezahlmodell im Rahmen einer Geschenkökonomie anbiete. Mit diesem Artikel beginne ich, mich näher mit den Hintergründen dieser Entscheidung zu befassen. Das Leitmotiv heute ist: »Geld, Mangel und Fülle - dem blinden Fleck auf der Spur»

Mehr lesen…
Schlagwörter: Berufung, Neue-wirtschaft, Marketing
Keine Kommentare