Nachlese Dialoglesung am 5. Oktober 2017 in Zürich

07.10.2017, Regina Schlager

Vergangenen Donnerstag, den 5. Oktober 2017, fand meine erste Dialoglesung zu meinem Buch »Mutig mit dem Herzen führen. Gespräche mit Frauen, die ihre Berufung gestalten« statt. Das Aletheja - Center of Creativity in der Trittligasse in Zürich bot einen geschmackvollen und angenehmen Rahmen. Aletheia ist die griechische Göttin der Wahrheit, das Wort bedeutet Aufrichtigkeit, Wahrhaftigkeit. Und Kreativität ist etwas Ur-Weibliches: das Gebären des Neuen. Wie passend für das Thema des Abends: »Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst«!

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Entschleunigung, Achtsamkeit, Frauennetzwerk, Koerperwissen, Kreativitaet, Berufung, Lebenskunst, Embodiment, Weiblichkeit, Lesung
2 Kommentare

011: Stimme und Leadership. Ein Gespräch mit Sabine Stücheli (Podcast)

28.09.2017, Regina Schlager

Die eigene Stimme finden - dabei interessiert mich sehr der Aspekt, wie wir uns buchstäblich mit der eigenen Stimme zeigen. So lud ich Sabine Stücheli zu einem Podcast-Gespräch ein, das wir live in Zürich führten (siehe Foto). Sie ist Stimmtrainerin, Dozentin für Auftrittskompetenz und Coach für Führungskräfte. Hier Audio kostenlos anhören

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Embodiment, Kommunikation, Podcast
1 Kommentar

Die eigene Stimme finden im Innen und im Außen

21.09.2017, Regina Schlager

Was bedeutet es, die eigene Stimme zu finden? Für mich beinhaltet es zwei Aspekte. Zum einen, mit der inneren Stimme in Verbindung zu sein. Zum anderen hat es buchstäblich mit unserer Sprechstimme zu tun und wie wir in die Welt treten und uns zeigen.  Beides hängt miteinander zusammen und bedingt sich. Beides ist ganz wesentlich, um die eigene Berufung zu gestalten. Das Zusammenspiel der beiden Aspekte mache ich bis Januar 2018 zu meinem inhaltlichen Schwerpunkt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Achtsamkeit, Berufung, Lebenskunst, Kommunikation
Keine Kommentare

Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst

26.08.2017, Regina Schlager

Fällt es Ihnen auch häufig schwer, auf sich selbst zu hören? Mehr Ruhe zu finden, Pausen zu machen, es auch mal lockerer zu sehen? Gar nicht so einfach, ist das Geschäftsleben doch sehr hoch getaktet: Alles soll schnell gehen, ein Projekt folgt auf das andere, die Mailbox quillt über. Für viele Frauen führt das in die Erschöpfung, wenn nicht sogar in ein Burnout. Zumindest macht es nicht wirklich zufrieden. Viele sehnen sich daher nach einem weiblicheren Weg, auch in der Wirtschaft. Um näher zu erkunden, ob es auch anders geht, spreche ich mit Karrierberaterin und Recruiterin Nicole Stadler in meiner Dialoglesung am 5. Oktober in der Altstadt von Zürich über »Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst«.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Selbstfreundschaft, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Lebenskunst, Weiblichkeit
Keine Kommentare

Aktive Hoffnung

11.05.2017, Regina Schlager

Neulich habe ich das Buch »Active Hope« von Joanna Macy gelesen. Das hat ein großes Aha und auch ein Wiedererkennen in mir ausgelöst. Eine aktive Hoffnung bringt ins Handeln. Wir übernehmen Verantwortung. Wir bleiben keine Beobachter, wir fühlen uns als Mitgestalter. Doch wie kommen wir in diese Haltung?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Veraenderung
Keine Kommentare

009: Der Weg der Königin. Ein Gespräch mit Veronika Lamprecht (Podcast)

23.03.2017, Regina Schlager

In meiner neuen Podcast-Episode spreche ich mit Veronika Lamprecht. Sie entwickelte das »GAIA-Prinzip - Natürlich erfolgreich« und im Rahmen dessen auch den Lerngang für Frauen »Der Weg der Königin«. In unserem Gespräch erzählt sie darüber, wie ihre Sehnsucht, die Welt mitzugestalten, sie Meilenstein für Meilenstein zu der Tätigkeit geleitet hat, die sie heute mit Freude und Dankbarkeit ausführt, und zu dem Ort, an dem sie heute lebt und arbeitet: Schloss Eschelberg in Oberösterreich. Sie hat dabei auch ihre eigenen Ressourcen und Grenzen erkannt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Wachstum, Vision, Interview, Audio, Berufung, Weiblichkeit, Podcast
Keine Kommentare

Aktivität, die Wirkung zeigt

01.12.2016, Regina Schlager

Wenn ich dem Prozess vor dem Handeln gegenüber aufmerksam bin und mich entsprechend ausrichte, dann stolpere ich nicht orientierungslos herum und mein Tun erschöpft mich nicht. Meine Aktivität ist wirkungsvoll. Das wird unser Thema sein mit Übungen und achtsamen Gesprächen beim letzten Courage Circle in diesem Jahr am 8. Dezember 2016.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Lebenskunst, Weiblichkeit
Keine Kommentare

008: Die Buchhandlung als Ort der Begegnung. Ein Gespräch mit Cornelia Schweizer

23.11.2016, Regina Schlager

Mit Cornelia Schweizer führte ich bereits im August ein Gespräch, das ich nun als Podcast veröffentlicht habe. Ich spreche mit ihr darüber, warum sie sich für den Buchhandel entschieden hat, was die Buchhandlung zum Ort der Begegnung macht und was ihr als Führungskraft wichtig ist. (Leider ist der Ton sehr leise geworden, am besten ganz laut aufdrehen.)

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Audio, Podcast
Keine Kommentare

Wofür stehen Sie (ein)?

02.11.2016, Regina Schlager

Am 20. Oktober 2016 fand der erste Courage Circle: Für Frauen, die mit Mut und Herz den eigenen Weg gehen statt. Der Themenfokus des Abends lag auf »Wofür stehe ich (ein)?« Ich habe dabei mit dem Organisationskompass* gearbeitet, der in vier Quadranten aufgeteilt ist. Der Quadrant im Norden steht für Führung oder Leadership. Für mich bedeutet das im Wesentlichen: Ich übernehme Verantwortung für mein Leben, ich übernehme in diesem Sinne Führung.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Wachstum, Koerperwissen, Berufung, Embodiment
Keine Kommentare

Für mich einstehen

12.10.2016, Regina Schlager

Momentan bin ich in meiner Ursprungs-Heimatstadt Wien. Der Besuch auf einer Behörde wurde für mich ein Erfahrungsraum dafür, was es bedeutet, mutig und mit Herz für mich einzustehen. Was geschah? Mein österreichischer Pass läuft im November ab. Und laut Beschreibungen auf den Webseiten der zuständigen Ämter kann ich den Antrag auf Verlängerung hier in Österreich stellen. Der Pass würde mir dann in die Schweiz zugeschickt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Embodiment
2 Kommentare