Wie dich der freie Fluss deiner Gefühle empowert

11. Juni 2020, Regina Schlager

Momentan befinden wir uns aus Sicht des Gaia-Prinzips in der Phase „Flow und Wachstumshöhepunkt“. Was hat das mit dem Umgang mit unseren Gefühlen zu tun? Sehr viel: Wenn du alle Gefühle, die in dir auftauchen, offen und achtsam wahrnimmst, dann befreist du Anteile in dir, die feststecken. Du findest zurück zum vollen Spektrum deiner Lebendigkeit.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Selbstmanagement, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Ist Entschleunigung eine reine Luxusfantasie?

15. April 2020, Regina Schlager

Ich gestehe etwas: Ich genieße die Entschleunigung, die ich in den letzten Wochen spüre. Aufgrund der Corona-Quarantäne hat sich mein innerer „Ich-muss-was-tun“-Schalter sehr weit in Richtung „innere Ruhe“ gedreht. Tatsächlich tue ich in diesen Tagen Einiges: Von meinem Arbeitszimmer (und manchmal vom Wohnzimmer oder Esstisch) aus halte ich Coachings online ab, ich gebe Online-Workshops, ich schreibe, ich entwickle Ideen. Ich backe Brot, koche und stelle Waschmittel aus Seife und Soda her. Ich nehme mir mehr Zeit für meine Achtsamkeitspraxis, ich mache Gymnastik und strample auf dem Hometrainer. Wenn ich hinausgehe, um spazieren oder einkaufen zu gehen, dann öffnet sich jede Pore, um die Frühlingsluft einzusaugen. Ich trinke die Farbenpracht auf den Balkonen. Selbst bin ich auch viel auf meinem Balkon – und trete auf innigere Weise als zuvor mit den Pflanzen dort in Kontakt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Zeit, Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Lebenskunst, Neue-wirtschaft, Systemtheorie
1 Kommentar

Angst, Unsicherheit und Unklarheit in der Corona-Krise

2. April 2020, Regina Schlager

Momentan bin ich viel zuhause. Ich habe schon zuvor viel von zuhause aus gearbeitet. Jetzt aber gehe ich nur hinaus, um Lebensmittel einzukaufen und spazieren zu gehen - und das in meiner unmittelbaren Umgebung. Gestern am Vormittag habe ich eine Runde in meinem Quartier in Zürich gemacht: Am Morgen war es noch sehr kalt gewesen, jetzt war die Sonne bereits kräftig. In den Vorgärten frisches Grün, blühende Sträucher und fröhliche Vögel. Ich bin an einen Zaun gelehnt stehen geblieben, habe den Lufthauch auf meiner Gesichtshaut gespürt. Verbunden mit meinem Atem war mir fast schmerzend bewusst, wie kostbar es ist, hinausgehen zu können in den Frühling. Und nicht selbstverständlich.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Wie meine Komfortzone meine Grenzen erweitert

25. Februar 2020, Regina Schlager

Trauma-Therapeutin Katharina Wissmann von der Praxis Lichtblicke in Winterthur, Schweiz, hat einen Gastartikel von mir veröffentlicht, in dem ich darüber schreibe, warum ich meine Grenzen nicht sprenge und was das für mich mit gesunden Grenzen zu tun hat. Komfortzone und Grenzen erweitern, passt das zusammen? Ja! Ich erzähle von einem Aha-Erlebnis, das ich vor ein paar Jahren in einem Feldenkrais-Workshop hatte. Hier geht es zum Artikel: https://www.praxis-lichtblicke.ch/gesunde-grenzen-entwickeln/

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Permakultur. Ein Gespräch mit Eva Bührer (Podcast Nr. 19)

12. Februar 2020, Regina Schlager

Eva Bührer ist Permakultur-Designerin. Sie lebt in Winterthur in der Schweiz. Ich spreche mit ihr in dieser Podcast-Folge darüber, was Permakultur oder permanente Kultur bedeutet. Sie erzählt, wie sie zur Permakultur gefunden hat und wie diese sich einfügt in ihre Berufung. Hier Link anklicken und Audio kostenlos anhören.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Interview, Audio, Lebenskunst, Podcast, Neue-wirtschaft
Keine Kommentare

Sein und Werden – die Kraft der Vision

27. Januar 2020, Regina Schlager

Am 2. Februar beginnt laut Gaia-Prinzip die Jahreszeitqualität Vision. Am 1. Februar gibt es die Möglichkeit, sich in einem Workshop darin zu vertiefen (mehr dazu: Gaia-Workshop Vision). Sein und Werden. Darin liegt eine eigentümliche Spannung.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Veraenderung, Vision, Lernen, Lebenskunst, Gaia-prinzip
Keine Kommentare

7 Wegweiser für gesunde Grenzen

7. Dezember 2019, Regina Schlager

Tust du dir schwer mit dem Nein-Sagen? Fühlst du dich oft erschöpft, weil du immer wieder über deine Grenzen gehst? Hast du Angst, dich abzuschotten und Beziehungen abzubrechen, wenn du das Wort „abgrenzen“ hörst? In meinem E-Book „7 Wegweiser für gesunde Grenzen“ gebe ich Hinweise und konkrete Übungen, wie du gesunde Grenzen entwickeln und pflegen kannst. Es ist 16 Seiten lang und du kannst es kostenlos und frei downloaden.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Selbstmanagement, Stressbewaeltigung, Burnout, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Berufung, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Essenz, Rückzug und deine Standortbestimmung

31. Oktober 2019, Regina Schlager

Laut Gaia-Prinzip beginnt in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November die Phase „Essenz und Rückzug“. Sie dauert bis zur Wintersonnenwende am 21. Dezember. Es fallen also auch die meisten Tage der Adventzeit hinein. Der Nebel, die Kälte und Dunkelheit laden uns dazu ein, nach innen zu gehen. Uns auf unsere Wurzeln und unsere Essenz zu besinnen. Eine Standortbestimmung zu machen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Entschleunigung, Achtsamkeit, Berufung, Lebenskunst, Gaia-prinzip
Keine Kommentare

Was gesunde Grenzen ausmacht

10. Oktober 2019, Regina Schlager

Gesunde Grenzen sind notwendig, damit du die Energie dafür hast, wofür du hier bist. Sie sind eine Grundvoraussetzung dafür, deine Berufung leben zu können. Dein tieferes Ja braucht immer wieder auch dein Nein. Doch was sind gesunde Grenzen überhaupt? Ich habe hier für dich Eigenschaften gesunder Grenzen zusammengestellt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Vertrauen und Tiefe im Courage Circle

3. September 2019, Regina Schlager

Am Montag, den 2. September fand der erste Courage Circle nach der Sommerpause statt. Es war sein dritter Geburtstag. Das erste Mal waren wir in der Trittligasse im Herzen von Zürich. Wir saßen nicht wie zuvor auf Stühlen, sondern auf Kissen auf dem Boden. In der Mitte ein orange-rotes Tuch und eine rote Kerze. Sitzen rund ums Lagerfeuer. Still werden. Geschichten erzählen. Aufrichtig aus dem Herzen sprechen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Achtsamkeit, Frauennetzwerk, Selbstfreundschaft, Berufung, Lebenskunst, Weiblichkeit
Keine Kommentare