012: Authentische Jobsuche on- und offline. Ein Gespräch mit Alexandra von Muralt (Podcast)

12.12.2017, Regina Schlager

Mit Bewerbungsberaterin und Coach Alexandra von Muralt spreche ich in meiner neuen Podcast-Episode. Viele Menschen sind auf der Suche nach einer sinnstiftenden Arbeit. Worauf kommt es bei der Bewerbung an, um sich authentisch zeigen zu können und gleichzeitig auch den begehrten Job zu erhalten? Darauf gibt sie Antworten. Audio anhören

Mehr lesen…
Schlagwörter: Kompetenz, Potential, Veraenderung, Interview, Audio, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Podcast
Keine Kommentare

Grenzen setzen oder doch weiterhin Duldsamkeit?

15.03.2017, Regina Schlager

»Woher kommt unsere gottverdammte Duldsamkeit?« Dieser Satz sitzt. Ausgesprochen von Leila Dregger bei ihrer Lesung in Zürich am 7. März 2017, am Vorabend des Internationalen Tags der Frau. Sie stellte ihr Buch: »Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivistin für Frieden und Liebe« vor, das in der Edition Zeitpunkt erschienen ist. Nicht mehr alles zu erdulden, das hat entscheidend damit zu tun, ob wir Grenzen setzen und Nein sagen können. Doch das fällt vielen schwer. Ihnen vielleicht auch?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Selbstmanagement, Potential, Veraenderung, Berufung
Keine Kommentare

007: Individuelles Potential und Vielfalt. Ein Gespräch mit Emily Adams (Podcast)

26.10.2016, Regina Schlager

In meiner neuen Podcast-Episode spreche ich mit Emily Adams. Sie hat die Herausforderungen als Einwanderin in der Schweiz erlebt. Die Sozialwissenschaftlerin aus Großbritannien gründete gemeinsam mit der Ärztin Alexa Kuenburg den Verein Capacity Zürich. Im derzeit laufenden Mentoring-Programm, bei dem ich selbst Mentorin bin, werden Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung unterstützt, ein eigenes Business zu starten oder ein Sozialprojekt umzusetzen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Potential, Audio, Sinnvolle-arbeit, Social-entrepreneurship, Podcast
Keine Kommentare

Mutig mit dem Herzen führen (Buchneuerscheinung)

22.09.2016, Regina Schlager

Heute ist der 22. September 2016, das Datum der Tag- und Nachtgleiche, die den Übergang in den Herbst markiert. Diesen Tag habe ich für den offiziellen Buchlaunch von »Mutig mit dem Herzen führen. Gespräche mit Frauen, die ihre Berufung gestalten« gewählt. Ich finde ihn sehr passend, geht es im Buch doch um die Verbindung der weiblichen und männlichen Aspekte in uns; und auch das Zusammenspiel von Berufung und Führung in einem neuen Leadership-Verständnis.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Wachstum, Buchbesprechungen, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Potential, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Weiblichkeit, Maennlichkeit
7 Kommentare

006: Authentisch und professionell. Ein Gespräch mit Sabrina Gundert (Podcast)

29.06.2016, Regina Schlager

In meiner neuen Podcast-Episode unterhalte ich mich mit Sabrina Gundert darüber, ob wir zugleich authentisch und professionell sein können. Das hat Auswirkungen darauf, wie wir uns zeigen, als Selbständige vor allem auch darauf, wie wir Marketing betreiben. Sabrina erzählt mit Beispielen, dass vieles vom Online-Marketing, was als »Muss« gilt, um erfolgreich zu sein, für sie einfach nicht mehr passt. Für uns beide ist das derzeit ein wichtiges Thema und auch für unsere Kundinnen und Kunden sowie andere Berater und Coaches. Wir haben für uns herausgefunden: Wir können gar nicht anders, als Authentizität und Professionalität zu verbinden. Und wir sehen das auch als einen Wegweiser in eine neue, menschlichere Wirtschaft.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Achtsamkeit, Kompetenz, Potential, Interview, Audio, Podcast, Marketing
Keine Kommentare

Was ist Ihr Geschenk, Ihre Gabe?

20.12.2014, Regina Schlager

Das Wort “Gabe” hat sowohl die Bedeutung Geschenk als auch Talent. "Wer bin ich? Was ist meine Aufgabe, meine Berufung?" sind aus meiner Sicht die zwei Leitfragen unserer Zeit. Wollen Sie sich über Weihnachten und Neujahr näher auf diese Fragen einlassen? Wie könnte es gelingen?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Selbstfreundschaft, Potential, Sinnvolle-arbeit, Berufung
Keine Kommentare

Kommunikation als Lebenskunst – die Fragen lieben

09.09.2014, Regina Schlager

Auf Leben-ohne-Limit ist heute meine Rezension des Buchs „Kommunikation als Lebenskunst. Philosophie und Praxis des Miteinander-Redens“ von Bernhard Pörksen und Friedemann Schulz von Thun erschienen. Was mir besonders gefällt: Dass Friedemann Schulz von Thun, der mit seinem 3-bändigen Werk der Kommunikationspsychologie „Miteinander reden“ bekannt geworden ist, hier im Dialog mit Bernhard Pörksen auch auf die Grundfragen der Existenz eingeht: Was will ich vom Leben und was will das Leben von mir?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Buchbesprechungen, Potential, Berufung
Keine Kommentare

Angekommen und auf dem Weg

15.08.2014, Regina Schlager

Verbringen Sie schöne Sommertage? Ich war im Juli in meiner Herkunftsstadt Wien und habe die Tage dort sehr genossen. Dabei habe ich die Frage nach der Essenz all dessen was ich tue, in mir getragen, ohne eine Antwort erzwingen zu wollen. Ich spürte starke Zuversicht, so etwas wie eine Bekräftigung: Ich bin angekommen und ich bin auf meinem Weg.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Potential, Ziele, Sinnvolle-arbeit, Lernen
4 Kommentare

Catharina Bruns: Work is not a job (Rezension)

06.05.2014, Regina Schlager

Bei vielen Menschen macht sich Ernüchterung und Erschöpfung breit, wenn es um die eigene Arbeit geht. Da wird oft schon in jungen Jahren die Pensionierung herbeigesehnt. Die Strukturen führen zu einem Gefühl der Fremdbestimmung. Catharina Bruns empfiehlt, statt vom „Ausstieg“ zu träumen, den „Einstieg“ zu wagen. Damit meint sie: Gehen wir an die Arbeit unseres Lebens, übernehmen wir Verantwortung und gestalten wir unsere Arbeit selbst!

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Potential, Kreativitaet, Vision, Sinnvolle-arbeit, Social-entrepreneurship, Berufung
Keine Kommentare

Vom Mangel zum Genug

07.04.2014, Regina Schlager

Lynne Twist schreibt in ihrem Buch Buch „The Soul of Money“ (dt. „Die Seele des Geldes“) von unserer kulturellen Lüge der Knappheit bzw. des Mangels (engl. scarcity). Diese macht uns glauben: „Ich habe nicht genug“. Interessanterweise ist das verknüpft mit dem Glaubenssatz: „Ich bin nicht genug“. Ich selbst würde nicht von Lüge sprechen, sondern von einer Geschichte. Es ist eine Geschichte, die wir uns erzählen. Eine andere Geschichte ist möglich.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Achtsamkeit, Potential
Keine Kommentare