Mich committen, ohne mich unter Druck zu setzen

20.01.2018, Regina Schlager

Eine wichtige Aufgabe sehe ich für mich darin, Struktur und Planung mit Loslassen-Können und Flexibilität zu kombinieren. Ich betrachte es heute nicht mehr als Entweder-Oder, sondern als Sowohl-als-auch. Huch, welch große Erleichterung! Damit fiel enormer Druck von mir ab. Denn lange Zeit war das nicht so.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Achtsamkeit, Selbstfreundschaft, Ziele, Lebenskunst
Keine Kommentare

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt von Barbara Pachl-Eberhart (Rezension)

09.12.2017, Regina Schlager

»Ich habe dieses Buch geschrieben, weil ich meine, dass die Haltungen, die man beim Schreiben entwickeln kann, Haltungen für ein gutes Leben sind. Ehrlichkeit. Neugier. Liebe zu sich selbst. Man kann diese Haltungen üben, man kann sie pflegen. Zum Beispiel, indem man ab und zu ein wenig schreibt.« - So die Autorin Barbara Pachl-Eberhart, die mit ihrem neuen Buch »Federleicht. Die kreative Schreibwerkstatt« Schritt für Schritt durch Schreibübungen führt, bis hin zu Tipps, wo das Geschriebene veröffentlicht werden kann. Sich selbst besser kennenzulernen, die eigene Stimme zu finden und sie schreibend auszudrücken: dieses Buch ermutigt dazu und zeigt, dass das spielerisch, langsam und ganz ohne Druck geschehen kann.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Entschleunigung, Achtsamkeit, Kreativitaet, Ziele, Lebenskunst
Keine Kommentare

Mit Gelassenheit in das neue Jahr aufbrechen

05.01.2017, Regina Schlager

Haben Sie zum Jahreswechsel auf 2016 zurückgeschaut und sich für das neue Jahr ausgerichtet? Falls noch nicht, helfen Ihnen vielleicht meine »7 Fragen für den Jahreswechsel« von letzter Woche. Ich selbst habe am 3. Jänner mein jährliches Neujahrs-Business-Retreat abgehalten. Dabei hat sich gezeigt, dass Gelassenheit für mich ganz entscheidend ist: der Gleichmut, der nicht Gleichgültigkeit ist, sondern die Verbindung von intuitiver Seins-Qualität und daraus entstehender wirkungsvoller Aktivität. Ist es nicht bemerkenswert, dass darin auch der Mut enthalten ist? Es gibt ein schönes Bild dazu aus der östlichen Weisheitstradition: Die grüne Tara, ein Aspekt des weiblichen Buddha.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Entschleunigung, Achtsamkeit, Ziele, Lebenskunst, Embodiment, Weiblichkeit
Keine Kommentare

004: Ziele in Weichheit setzen. Ein Gespräch mit Mirjam Lutz (Podcast)

27.04.2016, Regina Schlager

Mirjam Lutz war meine Gesprächspartnerin in der Podcast-Reihe „Berufung gestalten. Selbst, Sinn, Leadership“. Sie ist visionäre Unternehmerin, Stärkungs-Coach und Inspiratorin mit eigener Praxis in Zürich. Ihr Credo lautet: Alles, was du brauchst, um wahre Erfüllung zu finden, liegt in dir. Hab keine Angst danach zu suchen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Ziele, Interview, Audio, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Weiblichkeit, Podcast
Keine Kommentare

Entspannung oder Struktur bei der Jahresplanung 2016?

21.12.2015, Regina Schlager

Das Jahresende naht. Zeit für eine Vorschau und sich zu fragen: Was nehme ich mir für 2016 vor? Das kann sich stressig anfühlen. Da ist der Wunsch nach Struktur und gleichzeitig die Sehnsucht, offen zu sein, für das was kommt. Oder vielleicht die Abneigung, in einen Rahmen gepresst zu werden und alles zu verplanen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Ziele
1 Kommentar

Zufriedenheit und Leistung

17.09.2014, Regina Schlager

Svenja Hofert hat Anfang September auf ihrem Karriereblog einen Artikel über den Zusammenhang von Arbeitszufriedenheit und Leistung veröffentlicht. Ihre These, gestützt auf neue Untersuchungen lautet: Zwischen Arbeitszufriedenheit und Leistung besteht kein oder kaum ein Zusammenhang. „Satte Löwen jagen nicht“, „Wer schaffen will, sollte besser nicht alllzu fröhlich sein.“ Hier wird also doch ein Zusammenhang hergestellt, in der Form: Wer zu zufrieden ist, bringt keine hohe Leistung.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Ziele
4 Kommentare

Minako Seki: Was kann ich tun für das Leben und für die Welt? (Interview)

19.08.2014, Regina Schlager

Minako Seki gründete heuer das Unternehmen reEnter - Creative Dojo. Ihre Vision ist ein Haus, in dem Menschen lernen, die Einheit von Körper und Geist zu erfahren, aufmerksam miteinander zu leben und Sinn zu finden. Sie spricht mit mir über ihre Arbeit als Tänzerin, Choreographin und Workshopleiterin. Sie sieht das Potenzial in Menschen. Sie hat Vertrauen in das Leben und den Mut, ihre Träume zu leben. Im Oktober hält Minako Seki einen Workshop in Zürich ab.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Achtsamkeit, Kreativitaet, Vision, Video, Ziele, Interview
Keine Kommentare

Angekommen und auf dem Weg

15.08.2014, Regina Schlager

Verbringen Sie schöne Sommertage? Ich war im Juli in meiner Herkunftsstadt Wien und habe die Tage dort sehr genossen. Dabei habe ich die Frage nach der Essenz all dessen was ich tue, in mir getragen, ohne eine Antwort erzwingen zu wollen. Ich spürte starke Zuversicht, so etwas wie eine Bekräftigung: Ich bin angekommen und ich bin auf meinem Weg.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Potential, Ziele, Sinnvolle-arbeit, Lernen
4 Kommentare

Nohila Driever: Was ist wesentlich?

08.01.2014, Regina Schlager

Vergangenen November habe ich im Rahmen meiner Interviewserie "Frauen unterwegs" ein Gespräch per Skype mit Nohila Driever geführt. Sie spricht darin über ihre Vision von einem Netzwerk für Frauen, ihr "Soulbusiness" und welche Fragen wichtig sind, wenn wir uns auf die Suche machen nach unserer Berufung. Auch wie Sie mit Zielen umgeht, kommt darin zur Sprache.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Frauennetzwerk, Vision, Ziele, Interview, Audio, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Netzwerk
Keine Kommentare

Brief aus der Zukunft für das neue Jahr

31.12.2013, Regina Schlager

Die Zeit zwischen Weihnachten und heute habe ich Zeit damit verbracht, auf das zu Ende gehende Jahr zurückzuschauen, mein Notizbuch mit meinen Ideen durchzuschauen und auf Impulse zu hören, was 2014 entstehen will. Am 2. Januar gestalte ich mit meinem Partner und einem Freund unser Business Retreat. In angenehmer Atmosphäre, wo auch Stille ihren Platz hat, verbinden uns mit unserer größeren Vision. Ausgehend von diesem inspirierenden Leitstern formulieren wir Ziele für das neue Jahr und legen konkrete Meilensteine fest. Ein Instrument, das ich dabei sehr hilfreich finde, ist der Zukunftsbrief.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Vision, Ziele
1 Kommentar