Berufungscoaching

 

Berufungscoaching WaVe® ist eine Einzelbegleitung zum Finden der persönlichen Lebensaufgabe und der persönlichen Vision. Es wurde als durchgängiges Begleitungsmodell von Prof. Alexander Kaiser (Wirtschaftsuniversität Wien) entwickelt. Methodisch basiert Berufungscoaching WaVe® auf systemischem Coaching, ergänzt um Elemente aus dem Wissensmanagement im Blickwinkel von Ganzheitlichkeit und Spiritualität.

Berufungscoaching WaVe® legt den Fokus auf das Erkennen der eigenen wesentlichen Bedürfnisse: „Was brauche ich, damit es mir gut geht und ich ein sinnvolles Leben führen kann?“

Berufungscoaching WaVe® ist ressourcen- und lösungsorientiert. Die Abkürzung WaVe steht für Wachstum und Veränderung. Da ist eine Bewegung nach vorne ausgedrückt: alles Lebendige strebt nach Selbstentfaltung. Aus meiner Sicht kommt aber ein ganz wesentlicher Aspekt hinzu: Wir brauchen auch das Gefühl, bereits angekommen zu sein. Wir wollen uns annehmen können, so wie wir sind. Jetzt schon, nicht irgendwann in der Zukunft, wenn wir unser Ziel erreicht haben. Fühlen wir uns mit uns selbst verbunden?

Wir brauchen Zeit, das Neue zu integrieren, und dazu gehört Geduld mit uns selbst. Heute wird Flexibilität von uns verlangt, ständige Selbstverbesserung. Hecheln wir nicht oft einem Bild von Perfektion hinterher und begegnen uns dabei mit Undgeduld und Selbstvorwürfen? Auf dem Weg zu uns selbst stoßen wir zudem auch immer wieder auf unsere Ängste, Schwächen und unsere Mutlosigkeit. Die Basis, um uns überhaupt verändern zu können, so wie es uns aus unserem Innersten heraus entspricht und uns gut tut, ist Selbstwertschätzung. Wie gehen wir mit uns selbst um: Wie mit einer Freundin, die wir lieben und um die wir Sorge tragen?

Im Netzwerk Berufungscoaching WaVe® befinden sich zertifizierte Coaches in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland. Durch regelmäßige Weiterbildung und Supervision innerhalb des Netzwerks werden wir unseren hohen Qualitätsstandards gerecht.