Logo Courage Circle
Courage Circle
Für Frauen, die mit Mut und Herz
den eigenen Weg gehen

 

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen. (Anais Nin)

Du befindest dich in einem Übergang, bei der Neuorientierung oder an einer Weggabelung. Jedenfalls bist du auf einer Reise, die dich mehr zu dir selbst führt und zu der Arbeit, die Sinn für dich macht. Du willst zu dem stehen, was dir wirklich wichtig ist. Und du möchtest deine weibliche Seite leben, auch im Beruf.

Ein sanft-kraftvoller Raum für das Neue

Spürst du, dass in dir große Kraft schlummert, die aber irgendwie nicht hinaus darf? Der Fokus im Courage Circle liegt darauf, deine Courage zu entwickeln und zu stärken. Dieses schöne Wort, das es auf Deutsch und auf Englisch gibt, kommt von lateinisch cor für Herz: Herausfinden, was dir von Herzen wichtig ist, Verantwortung übernehmen und mit Mut dafür einstehen. Mutig mit dem Herzen führen.

Gestärkt, geerdet und inspiriert die nächsten Schritte setzen

Diese Reise beginnt bei und mit dir selbst und führt dich immer wieder auf dich selbst zurück. Und du brauchst nicht alleine unterwegs zu sein, sondern kannst gemeinsam mit Weggefährtinnen gehen. In Beziehung gestalten wir unseren Weg.

Der Courage Circle ist ein Raum der Stille und des wertschätzenden Dialogs. Ein Ort, um dich mit anderen Frauen zu verbinden. Wir üben, unserem Inneren und den anderen Teilnehmerinnen wirklich zuzuhören, und aus dieser Verbindung heraus zu sprechen.

Stimmen von Teilnehmerinnen

»Ich fühle mich im Courage Circle von der ganzen Gruppe unterstützt und komme jedes Mal gestärkt heraus. Ich kann mich noch mehr mit meinen Wünschen und Bedürfnissen in Verbindung setzen. Die Erfahrungen der anderen Frauen inspirieren mich und bestärken mich, meinen Weg zu gehen.«

»Ich finde die Circles sehr inspirierend, sie geben mir Mut Neues anzupacken. Eine runde Sache, die einem Mut macht, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen, und eine Gemeinschaft, in der man sich aufgehoben und verstanden fühlt.«

Für wen ist der Courage Circle geeignet?

Vielleicht bist du auf der Suche nach deiner Berufung, machst bereits »dein Ding« oder bist einfach interessiert, wie Arbeit, Sinn und Weiblichkeit zusammenkommen können.

Der Circle richtet sich an Frauen in unterschiedlichen Lebens- und Berufssituationen: selbständig oder auf dem Weg in die Selbständigkeit, Freelancerin, Unternehmerin, Angestellte, Führungskraft, auf der Suche nach einer anderen Tätigkeit, in einer Orientierungsphase... Die Vielfalt unserer Hintergründe und Erfahrungen trägt zu einer Weitung unseres Gesichtsfeldes und zu einem fruchtbaren Austausch bei.

Inhalte, Ablauf und Daten

Die Abende sind in sich abgeschlossen. An jedem Abend gibt es einen thematischen Schwerpunkt, der als Fokus dient. Ich gestalte den Rahmen und gebe Impulse. Dabei öffne und halte ich behutsam einen Raum, in welchem deine Zuversicht wachsen und Neues entstehen kann. Es fließen unter anderem Elemente ein aus Dialog, Kreisarbeit, Focusing, Embodied Life, Theory U/Presencing und der Gewaltfreien Kommunikation.

Der Courage Circle ist ein Lernraum und ein Experimentierraum. Als solchen sehe ich auch meinen Schritt, den Circle ab Mai 2017 auf Basis der Geschenkökonomie anzubieten.

Monatliche Termine für 2017

Dienstag, 17. Januar 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Mit Gelassenheit in das neue Jahr aufbrechen

Montag, 06. Februar 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Für mich Sorge tragen

Donnerstag, 16. März 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Gesunde Grenzen setzen

Montag, 3. April 2017 (musste entfallen)

Montag, 8. Mai 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Mut entwickeln

Montag, 12. Juni 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Freude und Leichtigkeit kultivieren

Montag, 4. September 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Mit Ängsten und dem inneren Kritiker umgehen

Montag, 2. Oktober 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Sich zeigen und mit eigener Stimme sprechen

Montag, 6. November 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Dankbarkeit

Montag, 4. Dezember 2017, 18.30 - 21.00 Uhr: Jahresrückblick - Jahresvorschau

Um 20.30 Uhr gehen wir zum gemeinsamen Teetrinken über.

Ort

Gemeinschaftsraum ABZ-Waidfussweg, Waidfussweg 36, 8037 Zürich

(mit ÖV gut erreichbar: Tram 13 bis Waidfussweg, Bus 46 bis Lehenstrasse, 10 Minuten vom HB)

Preis und Anmeldung

Auf Basis Geschenkökonomie: Geschenk ist nicht gleich gratis. Du zahlst im Nachhinein, was dir der Abend wert war. Das heißt, du bestimmst, was und wie viel du gibst. Diejenigen, die mehr zahlen können, ermöglichen anderen, die weniger Geldmittel haben, teilzunehmen.

Zahlung ist auch mit Tauschstunden des Tauschnetzwerks TaF-Tauschen am Fluss möglich. Auch für anderen Tausch bin ich offen.

Bitte melde dich verbindlich per E-Mail an, sodass ich weiß, wie viele teilnehmen werden. Ich behalte mir vor, einen Termin bei zu geringer Anmeldezahl abzusagen. Bitte gib auch deine Telefonnummer an, sodass ich dich kurzfristig verständigen kann.

Fragen und Kontakt

Bei Fragen wende dich gerne an mich: office [at] reginaschlager.ch

Du kannst mich auch telefonisch erreichen unter +41 44 481 40 00, falls ich nicht erreichbar bin, bitte eine Nachricht hinterlassen.

Über Regina Schlager

Eine Krise im Jahr 2006 öffnete für mich eine intensive Phase der professionellen und persönlichen Veränderung. Ich kündigte meine Anstellung als Expertin für Wissensmanagement und Weiterbildung in einem internationalen Beratungsunternehmen in Wien, zog nach Zürich und machte mich hier selbständig. Als Coach, Autorin, Gastgeberin und geerdete Philosophin öffne ich Räume, um in lebendigen, kreativen Kontakt mit sich selbst, anderen und der Welt zu kommen.

 

© Logo: Fotografie von Harald Kreuzer