Berufungs-Konferenz

Die eigene Berufung gestalten

Portrait Regina Schlager

Daniele Kirchmair-Neuses

Gespräch am Mittwoch, 23.9.2015, 9.00 Uhr

Titel: „Erfüllteres Leben durch eine entwickelte Weiblichkeit in Beziehung, Beruf und im Kontakt mit sich selber“

 

Daniele Kirchmair-Neuses verfügt über eine besondere Fähigkeit, Menschen in ihren Themen zu erkennen und zu begleiten. Nach Jahren im Management begann ihr Aufbruch zu sich selbst. 

 

Nach der Ausbildung am Aruna-Institut in Deutschland und am IBP Institut Schweiz/USA in integrativer Körperpsychotherapie nach Jack Rosenberg und Marjorie Rand folgte zur Vertiefung das Ergänzungsstudium Psychotherapie des Schweizer Psychotherapeutenverbandes. Weiterbildungen in Tanz- und Bewegungsarbeit nach den 5 Rhythmen® von Gabrielle Roth, u.a. bei Andrea Juhan Rosenberg und Ya’Acov Darling Khan, in kaschmirischem Tantra bei Daniel Odier, in Gestalt- und systemischer Therapie, Atemarbeit, Meditation sowie Energie- und Chakrenarbeit ergänzen ihre Kompetenzen.

„All meinen Lehrerinnen und Lehrern bin ich in tiefer Dankbarkeit verbunden. Ihre Erfahrung und Leidenschaft, ihr Wissen und ihr Herz haben meine Arbeit immens bereichert.“

www.shimainstitut.ch

 

Zurück zur Berufungs-Konferenz