Berufungs-Konferenz

Die eigene Berufung gestalten

Portrait Regina Schlager

Gabriela von Arx und Jeannine Born

 

 

 

 

 

 

 

 

Gespräch am Donnerstag, 24.9., 19.00 Uhr

Titel: „Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl im Berufs-Alltag“

 

Gabriela von Arx ermöglicht Menschen, den Zugang zu sich selber zu finden. Sie ist Geschäftsführerin von Machtbewusstsein - Institut für Identität und Entwicklung.

Sie hat langjährige Führungserfahrung und ist als Organisationsberaterin, Supervisorin, Coach und Ausbildnerin sowie MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)-Lehrerin tätig.

Jeannine Born ermöglicht Menschen, durch Achtsamkeit die eigenen Ressourcen und Fähigkeiten zu aktivieren für mehr Mitgefühl, Sinnhaftigkeit und Wohlbefinden im Leben. Sie ist Geschäftsführerin von Machtbewusstsein - Institut für Identität und Entwicklung.

Sie war Psychotherapeutin in einer Burnout-Klinik, hat langjährige Erfahrung in leitender Funktion als Schulpsychologin und ist als Coach, Organisationsberaterin und Ausbildnerin sowie MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)-Lehrerin tätig.

„Es gibt Wege, um unseren Lebensalltag in einer annehmenden, nicht wertenden Haltung zu erfahren, um mit Vertrauen und Freude die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen unseres Daseins zu bewältigen und uns in neuer Weise zu entfalten.

www.machtbewusstsein.ch

 

Zurück zur Berufungs-Konferenz