Brief aus der Zukunft für das neue Jahr

31.12.2013, Regina Schlager

Die Zeit zwischen Weihnachten und heute habe ich Zeit damit verbracht, auf das zu Ende gehende Jahr zurückzuschauen, mein Notizbuch mit meinen Ideen durchzuschauen und auf Impulse zu hören, was 2014 entstehen will. Am 2. Januar gestalte ich mit meinem Partner und einem Freund unser Business Retreat. In angenehmer Atmosphäre, wo auch Stille ihren Platz hat, verbinden uns mit unserer größeren Vision. Ausgehend von diesem inspirierenden Leitstern formulieren wir Ziele für das neue Jahr und legen konkrete Meilensteine fest. Ein Instrument, das ich dabei sehr hilfreich finde, ist der Zukunftsbrief.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Vision, Ziele
1 Kommentar

Danièle Siebenhaar: Wolkenbilder

12.12.2013, Regina Schlager

Im Rahmen meiner Interviewserie „Frauen unterwegs“ habe ich mit Danièle Siebenhaar gesprochen. Frau Siebenhaar fotografiert Wolkenbilder, ihre Chamälographien. Von der berufstätigen Mutter und Musikstudentin zur begeisterten Künstlerin: für sie ein Weg voller Zufälle, der aus meiner Sicht jedoch geprägt war von Beziehungsfähigkeit, Organisationstalent und Mut zu einem kreativen Leben.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Video, Interview
Keine Kommentare

Weniger ist mehr: Leicht und frei

10.12.2013, Regina Schlager

Auch dieses Jahr lädt Petra Schuseil in ihrem Lebenstempo-Blog wieder ein zu einer Adventskalender-Blogaktion. Heuer geht es um: „Arbeitsentlastung. Reduzieren. Weniger ist mehr“. Da hat Petra mit ihrer Einladung an mich genau ins Schwarze getroffen, beschäftigt mich diese Thematik doch gerade sehr.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit
Keine Kommentare

Unsere Gaben verschenken

05.12.2013, Regina Schlager

Alle Jahre wieder. Weihnachten. Im Mittelpunkt dieses Festes stehen die Geschenke. Wir schenken und werden beschenkt. Wir sprechen vom „Gabentisch“. Darin liegt noch das alte Wort Gabe für Geschenk, englisch gift. Gabe bedeutet auch etwas, das uns gegeben ist als Talent, eine Begabung: Etwas, das wir von Natur aus gut können, was uns leicht fällt, was in dieser Form nur uns allein gegeben ist.

Mehr lesen…
Keine Kommentare

Essentialrich: Unserem inneren Kern folgen

07.11.2013, Regina Schlager

[30.03.2015: Der Verein "essentialrich Community, der die Lounge Gespräche organisierte, hat sich per 2014 aufgelöst. Essential Rich ist nun die Bewusstsein Unternehmung]

Mehr lesen…
Schlagwörter: Berufung, Netzwerk
Keine Kommentare

Eckhardt von Hirschhausen: Das Pinguin-Prinzip

28.10.2013, Regina Schlager

Im Zoo denkt sich Eckhardt von Hirschhausen beim Anblick eines Pinguins zunächst: „Was für eine Fehlkonstruktion“. Das Tier wirkt an Land unbeholfen. Dann aber im Wasser, wie der schwimmt! Im Wasser ist der Pinguin ganz in seinem Element. In diesem kurzen Video spricht Eckhardt von Hirschhausen darüber, dass es sowohl wichtig ist, seine Stärken zu kennen, als auch die für einen richtige Umgebung zu finden.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Potential, Video, Berufung
Keine Kommentare

Christoph Habegger über Feldenkrais

10.10.2013, Regina Schlager

Der Feldenkrais-Lehrer Christoph Habegger spricht in diesem Interview über die Feldenkrais-Methode und wie sie bei Prozessen der Veränderung und Neuorientierung unterstützen kann.
PDF-Version zum Download
 

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Achtsamkeit, Koerperwissen
Keine Kommentare

Was bedeutet ein Nein für mich?

01.10.2013, Regina Schlager

Gastartikel von Joachim Hilbert (Leben ohne Limit): Das kleine Wort Nein kann eine große Bedeutung haben. Zumindest bei mir. Diese scheinbar harmlosen 4 Buchstaben haben es in sich. Sie zeigen mir, wie es um meinen Selbstwert bestellt ist. Das fühlt sich manchmal nicht so gut an.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement
Keine Kommentare

U-Theorie (Theorie U, Theory U) von Otto Scharmer

24.09.2013, Regina Schlager

Vor dreieinhalb Jahren las ich „Theorie U“ von Otto Scharmer und rezensierte es auch im Mai 2010 auf meinem damaligen Blog. Wie können wir Veränderung ermöglichen und unsere Zukunft gestalten? Wie kommt Neues in die Welt? Scharmer sieht den Ausgangspunkt darin, dass wir uns mit „dem eigentlichen Grundproblem“ konfrontieren: uns selbst. Ziel des sogenannten U-Prozesses ist es, die höchste Zukunftsmöglichkeit wahrzunehmen und aus dieser zu handeln. Wie gelingt uns das? Voraussetzung dafür ist, dass wir bei der Qualität unserer Aufmerksamkeit ansetzen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Buchbesprechungen, Potential, Veraenderung
Keine Kommentare

Achtsam Arbeiten

16.09.2013, Regina Schlager

In meinem neuen, kostenlos downloadbaren PDF „Erfüllter leben – Sinnstiftender Arbeiten: Was ist mir wirklich wichtig?“ beschreibe ich den achtsamen Umgang mit sich selbst als grundlegend auf dem Weg zu einer Tätigkeit, in die wir einbringen können, was wir Einzigartiges zu geben haben. Die Beziehung zu uns selbst ist meines Erachtens zutiefst verknüpft mit unserer Beziehung zur Arbeit. Am 1. September habe ich in Zürich das Seminar „Achtsam Arbeiten“ bei Kai Romhardt vom Netzwerk Achtsame Wirtschaft besucht.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Achtsamkeit, Sinnvolle-arbeit
Keine Kommentare

„Ich habe nichts weiter getan, als mein Leben in die Hand zu nehmen.“

09.09.2013, Regina Schlager

Tanja von Heintze lebt auf dem Frauenhof im Allgäu, wo laufend andere Frauen zu Gast sind. In diesem Gespräch erzählt sie über ihre Suche nach einem guten Ort und einem guten Leben. Sie spricht darüber, was sie von Visionen hält, und wie sie konsequent ihren eigenen Weg geht.
PDF-Version zum Download

Mehr lesen…
Schlagwörter: Motivation, Wachstum, Achtsamkeit, Veraenderung, Interview, Berufung
Keine Kommentare

Wenn das Alte nicht mehr passt und das Neue noch nicht greifbar ist

03.09.2013, Regina Schlager

Gastartikel von Monika Löttgen: Vielleicht geht es Ihnen gerade genauso - in meiner Heilpraktikerschule ist dies jedenfalls immer wieder ein Thema. Und vielleicht kennen Sie dies auch? Sie sind in einer Lebensphase, in der Sie spüren, dass Altes nicht mehr passt, doch Neues noch nicht sicht- oder gar greifbar wird.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Achtsamkeit, Veraenderung
Keine Kommentare

In Bewegung kommen mit Feldenkrais

26.08.2013, Regina Schlager

Im Blog Leben ohne Limit von Joachim Hilbert ist ein Gastartikel von mir erschienen: Persönliche Veränderung durch Feldenkrais. Ich schildere darin, wie mir die Feldenkrais Methode ® geholfen hat und weiterhin hilft, meinen Weg zu gehen. Die Bewegungslektionen unterstützen mich in der achtsamen Selbsterforschung, im Wahrnehmen von Gewohnheiten und Erkunden von Alternativen. Auch in meinem Newsletter von August schreibe ich darüber, Sie können ihn hier abonnieren (erscheint monatlich).

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Koerperwissen, Potential, Veraenderung
1 Kommentar

Mathias Morgenthaler, Marco Zaugg: Aussteigen - Umsteigen

13.08.2013, Regina Schlager

Mathias Morgenthaler und Marco Zaugg wollen mit ihrem Buch „Aussteigen – Umsteigen. Wege zwischen Job und Berufung“ weder einen Karriereratgeber noch ein Selbstverwirklichungs-Buch vorlegen. Von beiden gibt es ihrer Meinung nach viele. Sie möchten Menschen erreichen, die sich beruflich verändern wollen – und das kann aus den verschiedensten Gründen sein: aus akutem Leidensdruck wie Stellenverlust oder Erkrankung, aber auch einfach aus dem Bedürfnis heraus sich mit der Frage zu beschäftigen, worauf es einem ankommt im Leben. Auch Menschen, die mit ihrem derzeitigen Job unzufrieden sind, ohne noch akuten Handlungsbedarf für Veränderung zu sehen, wollen die Autoren ansprechen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Berufung
Keine Kommentare

Leben im Hier und Jetzt

06.08.2013, Regina Schlager

"Und dieses Jetzt geht mit uns durch den Tag, durch das Leben. So wie auf einer Wanderschaft der Mond mit uns zu gehen scheint. Oder wenn der Mond auf einen See scheint: Immer zielt die Bahn des Lichtes auf uns, wohin wir auch gehen. Dieses Jetzt geht mit uns durchs Leben, durch den Tag." (David Steindl-Rast)

Mehr lesen…
Keine Kommentare

Ziele anstreben: Wo bleibt das Hier und Jetzt?

30.07.2013, Regina Schlager

Haben wir uns aufgemacht in Richtung Arbeit, die wir als sinnvoll empfinden, ist die Basis meiner Erfahrung nach zunächst, uns selber besser kennenzulernen: auf achtsame, liebevolle Art und Weise. Was brauche ich eigentlich, damit es mir wirklich gut geht? Was kann ich besonders gut? Was liebe ich? Was sind meine Werte und was ist mir wirklich wichtig? Sind wir uns so selbst auf die Spur gekommen, wird es uns möglich, in die Zukunft zu schauen: Wie möchte ich leben? Wie möchte ich arbeiten? Wie sieht die Zukunft aus, die ich mir wünsche? Und was sind daraus resultierend Ziele, die ich mir setzen will, um das Gewünschte ins Leben zu bringen? Welche konkreten Schritte möchte ich nun setzen?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Achtsamkeit, Veraenderung, Ziele
5 Kommentare

Theo Wehner über Stress und Sinn in der Arbeit

25.06.2013, Regina Schlager

Theo Wehner, Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der ETH Zürich, spricht in einem Interview mit Mathias Morgenthaler über zunehmenden Stress und Erschöpfung bei der Arbeit. Viele Menschen sehen keinen Sinn in dem, was sie machen. Der Mensch als soziales Wesen brauche es allerdings, das Resultat seines Tuns zu sehen und für schön und sinnvoll zu halten. Wir wollen etwas Greifbares bewirken können, seien das nun Produkte oder auch Dienstleistungen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Motivation, Sinnvolle-arbeit, Berufung
Keine Kommentare

Erholung durch erfrischende Pausen im Alltag

17.06.2013, Regina Schlager

Fühlen Sie sich so richtig ferienreif? Aber der nächste Urlaub läßt noch Wochen auf sich warten? Wie wäre es mit erfrischenden Pausen mitten in Ihrem Alltag?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung
Keine Kommentare

Was bedeutet Erfolg? – The Big Five for Life

20.05.2013, Regina Schlager

Hören und lesen auch Sie häufig von „erfolgreichen Menschen“? Da sind dann meist Menschen beschrieben, die ein Unternehmen leiten, eine Führungsposition innehaben oder in der Öffentlichkeit sehr bekannt sind. Erfolg wird hier häufig über Geld und Berühmtheit definiert. Da entsteht leicht der Eindruck, das sei die allgemeingültige Definition von Erfolg; werden wir nicht wohlhabend oder ein Star, dann haben wir es „zu nichts gebracht“ im Leben. Ich lese gerade ein Buch, welches Erfolg mithilfe der „Big Five for Live“ versteht. So lautet auch der Titel des Buches: „The Big Five for Life. Was wirklich zählt im Leben“ von John Strelecky.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Zeitmanagement, Ziele, Berufung
3 Kommentare

Geschenkte Momente

10.05.2013, Regina Schlager

Vergangenes Wochenende war ich als Gast bei den Bodenseegesprächen des EWMD – European Women’s Management Development International Network. Die Bodenseegespräche finden jährlich in einem der drei an den Bodensee angrenzenden Länder statt, diesmal war die Schweiz an der Reihe. Das Thema war „Loslassen“, die Psychoanalytikerin Katharina Ley sprach im Eröffnungsvortrag über „Die Kunst des guten Beendens“. Dabei betonte sie, wie wichtig es sei, im Laufe eines Tages Dinge bewusst zu beenden und zu beginnen. Für das Ende des Tages habe ich ein Ritual, das ich Ihnen vorstellen möchte:

Mehr lesen…
Schlagwörter: Achtsamkeit, Sinnvolle-arbeit
Keine Kommentare

Interview über Beruf + Berufung

29.04.2013, Regina Schlager

Mathias Morgenthaler hat ein Interview mit mir geführt über meinen Lebens- und Berufsweg. Ich erzähle über das Schlüsselerlebnis, das einen Entwicklungsprozess in mir in Gang gesetzt hat. Heute unterstütze ich Menschen dabei zu erkennen, was sie Einzigartiges zu geben haben. Diese Arbeit erlebe ich als sinnstiftend für mich. Das Gespräch ist in Print unter anderem im Berner „Bund“ erschienen und online im Blog Beruf + Berufung des Tages Anzeigers und des Bunds.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Veraenderung, Interview, Sinnvolle-arbeit, Berufung
Keine Kommentare

Millionways: Lebe was Du leben willst

17.04.2013, Regina Schlager

Durch den letzten Newsletter des Neurobiologen Gerald Hüther wurde ich aufmerksam auf millionways: eine Online-Plattform, ein physisches Netzwerk, eine Bewegung  – damit Menschen ihre Talente und Begeisterungen verwirklichen können. Unter dem Motto „Lebe was Du leben willst“ werden Menschen ermutigt, zu ihren Visionen und Träumen zu stehen und daraus etwas zu gestalten.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Sinnvolle-arbeit, Berufung
2 Kommentare

Amina Chaudri über Menschen mit Leidenschaft

03.04.2013, Regina Schlager

Heute möchte ich Sie auf eine interessante Quelle im Internet aufmerksam machen. Amina Chaudri porträtiert in ihrem Blog Menschen mit Leidenschaft, es geht um ihre Lebenswege, Visionen, Engagements und Projekte.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Vision, Berufung
Keine Kommentare

Entscheiden im Supermarkt der Möglichkeiten

23.03.2013, Regina Schlager

„Supermarkt der Möglichkeiten“ – das stammt aus dem Titel einer Ausstellung, die ich vor kurzem besucht habe: „Entscheiden. Eine Ausstellung über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten“ in Lenzburg (Schweiz). Wie erfolgt die Entscheidungsfindung angesichts unzähliger Optionen?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement
Keine Kommentare

Gespräch mit Anna Roth-Bunting von Talents4Good

13.03.2013, Regina Schlager

Bei einem Unternehmen arbeiten, das den eigenen Werten entspricht, mit einer Tätigkeit, die sinnvoll ist? Diese Woche führte ich ein Telefongespräch mit Anna Roth-Bunting von Talents4Good. Talents4Good ist eine neu gegründete Personalvermittlungsfirma aus Deutschland, die Menschen auf der Suche nach sinnstiftender Arbeit mit Arbeitgebern zusammenbringt, die Stellen und Projekte mit gesellschaftlicher Wirkung anbieten.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Sinnvolle-arbeit, Social-entrepreneurship, Berufung
Keine Kommentare

Nur zehn Minuten täglich

08.03.2013, Regina Schlager

Vielleicht ist Ihnen das bekannt: Sie lesen ein Buch oder einen Artikel, und da findet sich der Hinweis auf etwas, dass Sie „nur zehn Minuten täglich“ tun brauchen und es wird große Auswirkungen haben - Yoga, Gedächtnistraining, ein Instrument spielen... -, mit dem Nachsatz: „Und zehn Minuten werden Sie doch finden, um das zu tun, was Ihnen wichtig ist.“

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement
Keine Kommentare

Den eigenen Lifestyle finden und auch leben – geht das?

28.02.2013, Regina Schlager

In der Rubrik „LifeStylistinnen“ porträtiert Simone Happel auf ihrer Website LifeStylistin.de Frauen, die ihre beruflichen und persönlichen Ziele selbstbewusst verfolgen und dabei auch noch Spaß haben. Es freut mich sehr, dass ich im Februar eine der vorgestellten LifeStylistinnen war: Hier mein Porträt mit dem Motto: „Tritt in liebevolle Beziehung mit dir selbst und finde heraus, was du brauchst, liebst und kannst“.

Mehr lesen…
Keine Kommentare

Februar-Newsletter ausnahmsweise erst am 20.2.

08.02.2013, Regina Schlager

Mein Wachstum in Verbundenheit Newsletter erscheint im Februar ausnahmsweise nicht am 15., sondern erst am 20.2. Auch diesmal gibt es wieder einen Impuls für Sie auf Ihrem Weg zum erfüllenden Berufsleben.

Mehr lesen…
Keine Kommentare

Begegnungsort für Sie in Zürich Wipkingen

08.02.2013, Regina Schlager

Am 25. Januar 2013 war es soweit: 57 Gäste feierten mit mir und Thomas Gressly den Einzug in unseren neuen Raum in der Gemeinschaftspraxis Nordstrasse 280 in Zürich Wipkingen, dieser ist nun mit positiven Energien und Wünschen für eine erfolgreiche Zukunft angereichert. Wir sehen ihn als Begegnungsort für Gespräche im Rahmen unserer Coachings, Beratungen und Lernveranstaltungen sowohl zu zweit als auch in der Kleingruppe, und auch als Rückzugsort, um in sich zu gehen und Ruhe zu finden.

Mehr lesen…
Keine Kommentare

Alicia Bay Laurel about her life, art and business

04.02.2013, Regina Schlager

Alicia Bay Laurel is talking with me in this interview about her vision, her career as a writer and musician and her experience as successful entrepreneur with a wedding business. What strikes me is that she has always learned with mentors. She speaks about the importance of women coming together and supporting each other to the benefit of all of us, our planet and future generations.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Interview, Audio
Keine Kommentare

Wachstum und Verbundenheit in Balance

29.01.2013, Regina Schlager

Wir tragen die Erinnerung an die Erfahrung in uns, die wir am Anfang unseres Lebens, im Bauch unserer Mutter gemacht haben: Wir erlebten eine Einheit zwischen „Ich wachse jeden Tag ein Stück über mich hinaus“ und „Ich bin verbunden und möchte auch weiterhin verbunden bleiben.“ Daraus bildete sich die Erwartungshaltung, dies weiterhin im Gleichgewicht zu erleben. Wie aber wird uns das wieder möglich, wenn wir es verloren haben?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Koerperwissen, Veraenderung
Keine Kommentare

Mit Zielen in das neue Jahr

12.01.2013, Regina Schlager

Das Jahresende ist die Zeit, um auf das alte Jahr zurückzuschauen, aufzuräumen und nicht mehr Gebrauchtes oder Gewolltes loszulassen. Vielleicht haben ja auch Sie Dinge geordnet oder sich von einigen getrennt. Ich habe mich bei meiner Rückschau entschieden, mich von Glaubenssätzen zu verabschieden, die mich einengen und mein Wachstum behindern. Natürlich geht das nicht von heute auf morgen, aber der Entschluss des Loslassens war ungemein kraftvoll.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Motivation, Selbstmanagement, Koerperwissen, Ziele
2 Kommentare