Catharina Bruns: Work is not a job (Rezension)

06.05.2014, Regina Schlager

Bei vielen Menschen macht sich Ernüchterung und Erschöpfung breit, wenn es um die eigene Arbeit geht. Da wird oft schon in jungen Jahren die Pensionierung herbeigesehnt. Die Strukturen führen zu einem Gefühl der Fremdbestimmung. Catharina Bruns empfiehlt, statt vom „Ausstieg“ zu träumen, den „Einstieg“ zu wagen. Damit meint sie: Gehen wir an die Arbeit unseres Lebens, übernehmen wir Verantwortung und gestalten wir unsere Arbeit selbst!

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Potential, Kreativitaet, Vision, Sinnvolle-arbeit, Social-entrepreneurship, Berufung
Keine Kommentare