"Ich fühle mich gestärkt und motiviert!"

28.09.2015, Regina Schlager

“Ich fühle mich gestärkt und motiviert. Vielen Dank für diese tolle Woche!” Es ist wunderschön für mich, Feedbacks zu erhalten, die mir zeigen, dass die Berufungskonferenz viele Menschen berührt und ihnen geholfen hat. Von 21. bis 25. September 2015 waren elf Frauen bei mir zu Gast. Ich war mit ihnen im Gespräch über “Berufung gestalten: Mit Kraft und Leichtigkeit den eigenen Weg gehen”.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Interview, Berufung
Keine Kommentare

Mehr Sinn in der Arbeit finden

24.09.2015, Regina Schlager

Katrin Tschürtz von youbeee, dem Portal für Auszeitsucher und Neubeginner, hat mich interviewt. Ich erzähle in ”Wozu bin ich hier auf der Welt?“ darüber, wie Menschen mehr Sinn in ihrer Arbeit finden, welche Rolle das Miteinander spielt und was mich zur Organisation der Online Berufungs-Konferenz motiviert hat.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Interview, Berufung
Keine Kommentare

3 Schritte, um seine Berufung zu leben

17.09.2015, Regina Schlager

Die Anforderungen des Berufs- und Privatlebens sind vielfältig. Kein Wunder, dass wir uns oft wie im Hamsterrad fühlen. Wie gelingt es da, Sinn zu spüren bei dem, was wir tun? Uns auszudrücken mit dem, was uns wirklich wichtig ist? Auf der Gesundheitsplattform Coachfrog stelle ich drei Schritte vor, die sich für mich und die Menschen, die ich im Coaching begleite, bewährt haben: 1) „Ich bin mir wichtig“, 2) Achtsamkeit und 3) Miteinander statt Alleingang. Mehr im Artikel auf Coachfrog.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Achtsamkeit, Sinnvolle-arbeit, Lebenskunst
Keine Kommentare

Wie man die richtige Arbeit für sich findet

11.09.2015, Regina Schlager

Wie schafft man es, Burnout, Unzufriedenheit und Gefühle von Leere im Job hinter sich zu lassen? Christa Langheiter bespricht auf youbee, dem Magazin für Auszeitsucher und Neubeginner, das Buch „Wie man die richtige Arbeit für sich findet. Kleine Philosophie der Lebenskunst“ des englischen Philosophen Roman Krznaric.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Lebenskunst
Keine Kommentare