Mehr Gelassenheit in Zeiten des Übergangs

24.01.2017, Regina Schlager

Sie wollen etwas an Ihrer Arbeit verändern? Oder die Veränderung wurde von außen an Sie herangetragen, zum Beispiel durch eine Kündigung? Sie merken, dass eine Lebensphase zu Ende geht und eine neue sich abzeichnet: die Familiengründung, die Wechseljahre, die Pensionierung? Ich stelle im 7-seitigen PDF »3 Zutaten für mehr Gelassenheit in Zeiten des Übergangs« konkrete Übungen vor, wie Sie durch Transformationsphasen navigieren können.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit, Lebenskunst
Keine Kommentare

Akzeptieren, was ist

12.01.2017, Regina Schlager

»Ich verdiene nicht genug in der Selbständigkeit. Wie weiter, muss ich aufgeben?« oder auch »Die Veränderung geht mir nicht schnell genug.« Ich höre das oft in letzter Zeit. Die Verwirrung und Verzweiflung dahinter ist groß. Es ist verständlich, mit Widerstand zu reagieren: Die Situation nicht zu mögen und sich zu wünschen, es würde anders laufen. Da lässt einen der Ratschlag: »Akzeptiere, was ist« schon mal leicht die Wände hochlaufen. »Was hat die schon für eine Ahnung, wie es mir geht?« Auch das ist verständlich. Und doch erlebe ich, dass wirklich eine tiefe Einsicht darin steckt (die muss allerdings jeder für sich selbst gewinnen). Akzeptanz ist die Grundlage, uns zufrieden zu fühlen und wirksam zu sein.  

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Achtsamkeit, Veraenderung, Embodiment
Keine Kommentare

Mit Gelassenheit in das neue Jahr aufbrechen

05.01.2017, Regina Schlager

Haben Sie zum Jahreswechsel auf 2016 zurückgeschaut und sich für das neue Jahr ausgerichtet? Falls noch nicht, helfen Ihnen vielleicht meine »7 Fragen für den Jahreswechsel« von letzter Woche. Ich selbst habe am 3. Jänner mein jährliches Neujahrs-Business-Retreat abgehalten. Dabei hat sich gezeigt, dass Gelassenheit für mich ganz entscheidend ist: der Gleichmut, der nicht Gleichgültigkeit ist, sondern die Verbindung von intuitiver Seins-Qualität und daraus entstehender wirkungsvoller Aktivität. Ist es nicht bemerkenswert, dass darin auch der Mut enthalten ist? Es gibt ein schönes Bild dazu aus der östlichen Weisheitstradition: Die grüne Tara, ein Aspekt des weiblichen Buddha.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Entschleunigung, Achtsamkeit, Ziele, Lebenskunst, Embodiment, Weiblichkeit
Keine Kommentare