Wie Sie unter Druck kommen – und sich daraus befreien können

14.11.2017, Regina Schlager

(Ein Gastartikel von Elmar Kruithoff) Druck zu erleben kann äußerst unangenehm sein. Ich habe dann zum Beispiel das Gefühl schlecht zu sein, nicht zu genügen oder etwas nicht schaffen zu können; oder auch, dass ich unbedingt eine perfekte Lösung oder Entscheidung finden muss. Ich darf keine Fehler machen, muss perfekt sein und habe keine Wahl. Dieser Druck ist sehr häufig selbstgemacht - und Sie können sich daraus befreien.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Embodiment, Gastartikel
Keine Kommentare

Nachlese Dialoglesung am 5. Oktober 2017 in Zürich

07.10.2017, Regina Schlager

Vergangenen Donnerstag, den 5. Oktober 2017, fand meine erste Dialoglesung zu meinem Buch »Mutig mit dem Herzen führen. Gespräche mit Frauen, die ihre Berufung gestalten« statt. Das Aletheja - Center of Creativity in der Trittligasse in Zürich bot einen geschmackvollen und angenehmen Rahmen. Aletheia ist die griechische Göttin der Wahrheit, das Wort bedeutet Aufrichtigkeit, Wahrhaftigkeit. Und Kreativität ist etwas Ur-Weibliches: das Gebären des Neuen. Wie passend für das Thema des Abends: »Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst«!

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Entschleunigung, Achtsamkeit, Frauennetzwerk, Koerperwissen, Kreativitaet, Berufung, Lebenskunst, Embodiment, Weiblichkeit, Lesung
2 Kommentare

Tiefe innere Ruhe aus der Natur

15.08.2017, Regina Schlager

Sobald ich in den Wald gehe, atmet etwas in mir auf. Ich fühle mich frei und belebt. Ich komme innerlich zur Ruhe. Ich komme bei mir an. Nach so einem Spaziergang bin ich erfrischt. Meist fließen dann Ideen. Ich setze etwas, das sich zuvor aufwendig und anstrengend angefühlt hat, rasch und mühelos um. Dieses Eintauchen in die Natur, insbesondere in eine Umgebung mit Bäumen, möchte ich nicht mehr missen. Ja, ich habe in meiner sommerlichen Auszeit bemerkt, dass ich dem Priorität in meinem Leben geben will. Und das heißt, dass ich es auch mehr in meine Arbeit einfließen lassen werde: Nicht mehr ständig Coachingstunden oder Workshops in geschlossenen Räumen abhalten, sondern mit den Leuten, mit denen ich arbeite, in die Natur hinausgehen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Lebenskunst
3 Kommentare

Aus der Ruhe wächst die Schaffensfreude

03.08.2017, Regina Schlager

Im Juli verbrachte ich ein paar Tage bei Veronika Lamprecht auf Schloss Eschelberg im oberösterreichischen Mühlviertel. Es ist der Ort, wo ich im März mit dem »Weg der Königin« der Gaia-Akademie beginne. Meine Intention war, in die Stille zu kommen, bei mir anzukommen, zu entspannen. Das fiel mir zunächst gar nicht leicht. Doch letztendlich wuchs aus der Ruhe neue Schaffensfreude.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Lebenskunst, Embodiment, Weiblichkeit
1 Kommentar

Freude und Leichtigkeit kultivieren

16.06.2017, Regina Schlager

Im letzten »Courage Circle: Für Frauen, die mit Mut und Herz den eigenen Weg gehen« am 12. Juni ging es um das Thema »Freude und Leichtigkeit« und wie wir diese beiden Qualitäten kultivieren können. Ich möchte in diesem Artikel ein paar Impulse aus meiner Erfahrung und aus den Ergebnissen des Circle-Dialoges teilen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Lebenskunst
2 Kommentare

010: Freundschaft mit sich selbst. Ein Gespräch mit Melanie Wolfers (Podcast)

08.06.2017, Regina Schlager

In meiner neuen Podcast-Episode spreche ich mit der Autorin Melanie Wolfers über Aspekte aus ihrem jüngsten Buch »Freunde fürs Leben. Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein«, und sie erzählt auch über ihren eigenen Lebens- und Berufungsweg. Audio anhören

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Audio, Lebenskunst, Podcast
Keine Kommentare

Mit Gelassenheit in das neue Jahr aufbrechen

05.01.2017, Regina Schlager

Haben Sie zum Jahreswechsel auf 2016 zurückgeschaut und sich für das neue Jahr ausgerichtet? Falls noch nicht, helfen Ihnen vielleicht meine »7 Fragen für den Jahreswechsel« von letzter Woche. Ich selbst habe am 3. Jänner mein jährliches Neujahrs-Business-Retreat abgehalten. Dabei hat sich gezeigt, dass Gelassenheit für mich ganz entscheidend ist: der Gleichmut, der nicht Gleichgültigkeit ist, sondern die Verbindung von intuitiver Seins-Qualität und daraus entstehender wirkungsvoller Aktivität. Ist es nicht bemerkenswert, dass darin auch der Mut enthalten ist? Es gibt ein schönes Bild dazu aus der östlichen Weisheitstradition: Die grüne Tara, ein Aspekt des weiblichen Buddha.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Entschleunigung, Achtsamkeit, Ziele, Lebenskunst, Embodiment, Weiblichkeit
Keine Kommentare

Ist es feig, auf die innere Stimme zu hören?

17.11.2016, Regina Schlager

Auf die innere Stimme hören - ist das nicht Rückzug? Was nützt es, sich auf sich selbst zu besinnen und sich mit der eigenen Vision zu beschäftigen, wenn wir das Gefühl haben: »Ich muss handeln!«?  Ich bin der Überzeugung, dass es ganz entscheidend ist, auf die innere Stimme zu hören, gerade wenn es um das Handeln geht.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft
2 Kommentare

Entspannung oder Struktur bei der Jahresplanung 2016?

21.12.2015, Regina Schlager

Das Jahresende naht. Zeit für eine Vorschau und sich zu fragen: Was nehme ich mir für 2016 vor? Das kann sich stressig anfühlen. Da ist der Wunsch nach Struktur und gleichzeitig die Sehnsucht, offen zu sein, für das was kommt. Oder vielleicht die Abneigung, in einen Rahmen gepresst zu werden und alles zu verplanen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Ziele
1 Kommentar

Nathalie Knapp: Der unendliche Augenblick (Rezension)

28.10.2015, Regina Schlager

Jede Zeit der tiefen Veränderung ist eine Zeit der Unsicherheit. Nathalie Knapp zeigt in ihrem neuen Buch „Der unendliche Augenblick. Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind“, wie wir uns das kreative Potenzial von Übergängen erschließen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Zeit, Buchbesprechungen, Entschleunigung, Veraenderung, Lebenskunst
Keine Kommentare

Wie eine Auszeit nicht zur kurzfristigen Flucht wird

14.08.2015, Regina Schlager

Es gibt Zeiten, da ist es angebracht, statt eines Schritts nach vorne einen Ausfallschritt auf die Seite zu machen. Sich rausnehmen aus dem Gewohnten, dem oft als Trott erlebten Alltag, aus dem bloßen Funktionieren. Die Urlaubszeit bietet uns dafür eine tolle Gelegenheit. Aber wie wird die Auszeit nicht zur kurzfristigen Flucht?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Entschleunigung, Veraenderung, Lebenskunst
Keine Kommentare

Flow und Leidenschaft

23.10.2014, Regina Schlager

Karl – der Lebenskünstler hat mich zu seiner Blog Party mit dem Motto „Flow“ eingeladen. Flow ist das englische Wort für „Fluss“, „Fließen“, „Bewegung“, „Strom“. Mihaly Csikszentmihaly hat das Flow-Erleben wissenschaftlich erforscht. Wenn wir uns auf den Weg machen zu erkunden, was uns wirklich wichtig ist, wie wir leben und arbeiten wollen, dann ist dieser Zustand des „im Fluss seins“ ein wesentlicher Aspekt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Achtsamkeit, Kreativitaet, Berufung
3 Kommentare

Ein Ort für Frauen

24.09.2014, Regina Schlager

"Vision? Es ist eine Sehnsucht gewesen, eine Suche nach einem guten Ort und nach einem guten Leben. Das ist für mich ein Leben, das ich nicht alleine lebe, das ist ein Leben, das ich in Verbundenheit lebe. Das ist das Einfachste von der Welt und damit aber auch irgendwie das Größte." Das sagte Tanja von Heintze im Interview mit mir vor einem Jahr über den Frauenhof im Allgäu. Das vergangene Wochenende habe ich mit einer Freundin dort verbracht.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Entschleunigung
Keine Kommentare

Angekommen und auf dem Weg

15.08.2014, Regina Schlager

Verbringen Sie schöne Sommertage? Ich war im Juli in meiner Herkunftsstadt Wien und habe die Tage dort sehr genossen. Dabei habe ich die Frage nach der Essenz all dessen was ich tue, in mir getragen, ohne eine Antwort erzwingen zu wollen. Ich spürte starke Zuversicht, so etwas wie eine Bekräftigung: Ich bin angekommen und ich bin auf meinem Weg.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Potential, Ziele, Sinnvolle-arbeit, Lernen
4 Kommentare

Michaela Steidl: "Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht."

16.04.2014, Regina Schlager

Michaela Steidl vom WordPress-Bistro spricht mit mir in diesem Audio-Interview über ihre unfreiwillige Auszeit, in der eine Neuausrichtung für sie möglich wurde. Aus dem Büro Smart wurde das WordPressBistro. Die Herausforderung lag darin, Zeit für sich selbst zu finden, auf sich selber zu achten und sich ganz auf das zu fokussieren, was sie wirklich mit Leidenschaft tut.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Veraenderung, Interview, Audio, Berufung
Keine Kommentare

Weniger ist mehr: Leicht und frei

10.12.2013, Regina Schlager

Auch dieses Jahr lädt Petra Schuseil in ihrem Lebenstempo-Blog wieder ein zu einer Adventskalender-Blogaktion. Heuer geht es um: „Arbeitsentlastung. Reduzieren. Weniger ist mehr“. Da hat Petra mit ihrer Einladung an mich genau ins Schwarze getroffen, beschäftigt mich diese Thematik doch gerade sehr.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit
Keine Kommentare

Erholung durch erfrischende Pausen im Alltag

17.06.2013, Regina Schlager

Fühlen Sie sich so richtig ferienreif? Aber der nächste Urlaub läßt noch Wochen auf sich warten? Wie wäre es mit erfrischenden Pausen mitten in Ihrem Alltag?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung
Keine Kommentare

Burnout: Brennen oder ausbrennen?

03.10.2012, Regina Schlager

Im September besuchte ich beim Frauennetzwerk EWMD European Women’s Management Development International Network in Zürich einen Vortrag von Peter Buchenau: „Brennen ohne zu verbrennen. Beharrlich und gelassen leistungsfähig bleiben.“

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Frauennetzwerk, Burnout, Koerperwissen, Selbstfreundschaft
3 Kommentare

Kai Romhardt: "Slow Down Your Life"

11.09.2012, Regina Schlager

Es gibt Bücher, die verändern ein Leben. Für mich ist so ein Buch „Slow Down Your Life“ von Kai Romhardt. Ich wünschte es mir zu Weihnachten 2005 von meinen Eltern, sie schenkten es mir.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Zeit, Buchbesprechungen, Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung, Zeitmanagement, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit
Keine Kommentare