Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst

26.08.2017, Regina Schlager

Fällt es Ihnen auch häufig schwer, auf sich selbst zu hören? Mehr Ruhe zu finden, Pausen zu machen, es auch mal lockerer zu sehen? Gar nicht so einfach, ist das Geschäftsleben doch sehr hoch getaktet: Alles soll schnell gehen, ein Projekt folgt auf das andere, die Mailbox quillt über. Für viele Frauen führt das in die Erschöpfung, wenn nicht sogar in ein Burnout. Zumindest macht es nicht wirklich zufrieden. Viele sehnen sich daher nach einem weiblicheren Weg, auch in der Wirtschaft. Um näher zu erkunden, ob es auch anders geht, spreche ich mit Karrierberaterin und Recruiterin Nicole Stadler in meiner Dialoglesung am 5. Oktober in der Altstadt von Zürich über »Frausein in der Wirtschaft durch achtsame Beziehung mit sich selbst«.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Selbstfreundschaft, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Lebenskunst, Weiblichkeit
Keine Kommentare

Freude und Leichtigkeit kultivieren

16.06.2017, Regina Schlager

Im letzten »Courage Circle: Für Frauen, die mit Mut und Herz den eigenen Weg gehen« am 12. Juni ging es um das Thema »Freude und Leichtigkeit« und wie wir diese beiden Qualitäten kultivieren können. Ich möchte in diesem Artikel ein paar Impulse aus meiner Erfahrung und aus den Ergebnissen des Circle-Dialoges teilen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Lebenskunst
2 Kommentare

Interview auf Leben-ohne-Limit

27.05.2017, Regina Schlager

Joachim Hilbert von Leben-ohne-Limit hat mit mir ein Interview geführt. Der Fokus liegt auf der Qualität »mutig mit dem Herzen führen« und meinem gleichnamigen Buch. Zur Sprache kommt: Was ich mit Berufung verbinde, inwieweit ich selbst meine Berufung leben kann, wie wichtig mir Erfolg und Status sind, welche Bedeutung Achtsamkeit für mich hat und woraus ich Kraft schöpfe. Ich spreche auch darüber, was erste Schritte sein können, um sich beruflich wohler und selbstbestimmter zu fühlen. Hier geht es zum Interview: »Regina Schlager - Mutig mit dem Herzen führen«

Mehr lesen…
Schlagwörter: Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Interview, Berufung, Neue-wirtschaft
Keine Kommentare

Melanie Wolfers: Freunde fürs Leben (Rezension)

18.05.2017, Regina Schlager

Melanie Wolfers schreibt in ihrem neuen Buch »Freunde fürs Leben« über die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein. Die Freundschaft mit uns selbst ermöglicht uns, ein couragiertes und sinnvolles Leben zu führen. Es geht dabei nicht um eine Haltung, die permanent um das eigene Ich kreist, vielmehr öffnen wir uns damit auch anderen und verschenken, was wir Einzigartiges zu geben haben.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Zeit, Buchbesprechungen, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Berufung, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Ist es feig, auf die innere Stimme zu hören?

17.11.2016, Regina Schlager

Auf die innere Stimme hören - ist das nicht Rückzug? Was nützt es, sich auf sich selbst zu besinnen und sich mit der eigenen Vision zu beschäftigen, wenn wir das Gefühl haben: »Ich muss handeln!«?  Ich bin der Überzeugung, dass es ganz entscheidend ist, auf die innere Stimme zu hören, gerade wenn es um das Handeln geht.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft
2 Kommentare

Mutig mit dem Herzen führen (Buchneuerscheinung)

22.09.2016, Regina Schlager

Heute ist der 22. September 2016, das Datum der Tag- und Nachtgleiche, die den Übergang in den Herbst markiert. Diesen Tag habe ich für den offiziellen Buchlaunch von »Mutig mit dem Herzen führen. Gespräche mit Frauen, die ihre Berufung gestalten« gewählt. Ich finde ihn sehr passend, geht es im Buch doch um die Verbindung der weiblichen und männlichen Aspekte in uns; und auch das Zusammenspiel von Berufung und Führung in einem neuen Leadership-Verständnis.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Wachstum, Buchbesprechungen, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Potential, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit, Berufung, Weiblichkeit, Maennlichkeit
7 Kommentare

Was mir Focusing bedeutet

03.03.2016, Regina Schlager

Mich selbst annehmen, mit all meinen Gedanken, Gefühlen und Empfindungen. Mit meiner Geschichte. Meinen Träumen und Sehnsüchten. Lange ist mir das sehr schwer gefallen. Bis ich Focusing kennengelernt habe. Für mich ist es mehr als bloß eine Methode. Es ist eine Haltung: mir selbst gegenüber, anderen gegenüber und der Welt gegenüber.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Kreativitaet, Lernen, Embodiment, Kommunikation
Keine Kommentare

Was ist Ihr Geschenk, Ihre Gabe?

20.12.2014, Regina Schlager

Das Wort “Gabe” hat sowohl die Bedeutung Geschenk als auch Talent. "Wer bin ich? Was ist meine Aufgabe, meine Berufung?" sind aus meiner Sicht die zwei Leitfragen unserer Zeit. Wollen Sie sich über Weihnachten und Neujahr näher auf diese Fragen einlassen? Wie könnte es gelingen?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Selbstfreundschaft, Potential, Sinnvolle-arbeit, Berufung
Keine Kommentare

3 Gründe, warum Grenzen setzen wichtig ist

12.11.2014, Regina Schlager

Fällt es Ihnen leicht, Grenzen zu setzen? Haben Sie keine Schwierigkeiten damit, Nein zu sagen? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, dann gratuliere ich Ihnen! Bei vielen Menschen fällt die Antwort anders aus. Ich stelle Ihnen drei Gründe vor, warum Grenzen setzen wichtig ist.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Stressbewaeltigung, Burnout, Selbstfreundschaft
2 Kommentare

Angekommen und auf dem Weg

15.08.2014, Regina Schlager

Verbringen Sie schöne Sommertage? Ich war im Juli in meiner Herkunftsstadt Wien und habe die Tage dort sehr genossen. Dabei habe ich die Frage nach der Essenz all dessen was ich tue, in mir getragen, ohne eine Antwort erzwingen zu wollen. Ich spürte starke Zuversicht, so etwas wie eine Bekräftigung: Ich bin angekommen und ich bin auf meinem Weg.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Potential, Ziele, Sinnvolle-arbeit, Lernen
4 Kommentare

Selbstwertgefühl - Selbstmitgefühl

26.03.2014, Regina Schlager

Kristin Neff trifft eine für mich sehr interessante Unterscheidung zwischen Selbstwertgefühl und Selbstmitgefühl.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Selbstfreundschaft
Keine Kommentare

Ist Selbstwertschätzung egoistisch?

05.02.2014, Regina Schlager

Neulich habe ich in einer Runde mit Freunden über das Thema Selbstwertschätzung gesprochen. Jemand äußerte die Meinung, dass wir uns heute beinahe zwanghaft mit uns selbst beschäftigen. Das halte uns davon ab, uns anderen und den Problemen unserer Zeit zuzuwenden. Gibt es ein zu viel an Selbstwertschätzung? Oder bedeutet sich selbst wertzuschätzen gar notwendigerweise Selbstüberschätzung?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstfreundschaft
Keine Kommentare

Weniger ist mehr: Leicht und frei

10.12.2013, Regina Schlager

Auch dieses Jahr lädt Petra Schuseil in ihrem Lebenstempo-Blog wieder ein zu einer Adventskalender-Blogaktion. Heuer geht es um: „Arbeitsentlastung. Reduzieren. Weniger ist mehr“. Da hat Petra mit ihrer Einladung an mich genau ins Schwarze getroffen, beschäftigt mich diese Thematik doch gerade sehr.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit
Keine Kommentare

Burnout: Brennen oder ausbrennen?

03.10.2012, Regina Schlager

Im September besuchte ich beim Frauennetzwerk EWMD European Women’s Management Development International Network in Zürich einen Vortrag von Peter Buchenau: „Brennen ohne zu verbrennen. Beharrlich und gelassen leistungsfähig bleiben.“

Mehr lesen…
Schlagwörter: Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Frauennetzwerk, Burnout, Koerperwissen, Selbstfreundschaft
3 Kommentare