Wie Sie unter Druck kommen – und sich daraus befreien können

14.11.2017, Regina Schlager

(Ein Gastartikel von Elmar Kruithoff) Druck zu erleben kann äußerst unangenehm sein. Ich habe dann zum Beispiel das Gefühl schlecht zu sein, nicht zu genügen oder etwas nicht schaffen zu können; oder auch, dass ich unbedingt eine perfekte Lösung oder Entscheidung finden muss. Ich darf keine Fehler machen, muss perfekt sein und habe keine Wahl. Dieser Druck ist sehr häufig selbstgemacht - und Sie können sich daraus befreien.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Embodiment, Gastartikel
Keine Kommentare

Grenzen setzen oder doch weiterhin Duldsamkeit?

15.03.2017, Regina Schlager

»Woher kommt unsere gottverdammte Duldsamkeit?« Dieser Satz sitzt. Ausgesprochen von Leila Dregger bei ihrer Lesung in Zürich am 7. März 2017, am Vorabend des Internationalen Tags der Frau. Sie stellte ihr Buch: »Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivistin für Frieden und Liebe« vor, das in der Edition Zeitpunkt erschienen ist. Nicht mehr alles zu erdulden, das hat entscheidend damit zu tun, ob wir Grenzen setzen und Nein sagen können. Doch das fällt vielen schwer. Ihnen vielleicht auch?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Selbstmanagement, Potential, Veraenderung, Berufung
Keine Kommentare

Uns sicher fühlen durch Erdung

03.03.2017, Regina Schlager

In Situationen, wo das Alte nicht mehr passt oder wegbricht, zieht es uns häufig den Boden unter den Füßen weg. Auf der Plattform Leben-ohne-Limit habe ich einen Artikel darüber geschrieben, dass mir Erdung sprichwörtlich Boden gibt. Dadurch kann ich Sicherheit spüren, auch wenn die Lage, in der ich mich befinde, unsicher ist. Dabei musste ich allerdings auch Widerstände überwinden. Ich gebe einige Hinweise, wie wir uns im Alltag erden können. Hier geht es zum Artikel »Sicherheit braucht Erdung».

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Koerperwissen, Veraenderung, Lebenskunst, Embodiment
Keine Kommentare

Die Negativitätstendenz des Gehirns ausbalancieren

09.02.2017, Regina Schlager

Stellen Sie sich vor, Sie halten einen Vortrag vor 100 Leuten. Danach bekommen Sie begeistertes Feedback von 30 Zuhörern. Eine Person wendet sich allerdings mit folgenden Worten an Sie: »Das war total öd. Haben Sie überhaupt eine Ahnung, wovon Sie sprechen? Und wie Sie herumgezappelt sind, nicht auszuhalten.» Es ist anzunehmen, dass die negative Rückmeldung Ihnen besonders nahegeht und Sie die positiven Rückmeldungen dabei übersehen. Das hat einen Grund. Und das muss nicht so sein. Sie können diese Tendenz, vom Negativen absorbiert zu werden, ausgleichen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Berufung
3 Kommentare

Mehr Gelassenheit in Zeiten des Übergangs

24.01.2017, Regina Schlager

Sie wollen etwas an Ihrer Arbeit verändern? Oder die Veränderung wurde von außen an Sie herangetragen, zum Beispiel durch eine Kündigung? Sie merken, dass eine Lebensphase zu Ende geht und eine neue sich abzeichnet: die Familiengründung, die Wechseljahre, die Pensionierung? Ich stelle im 7-seitigen PDF »3 Zutaten für mehr Gelassenheit in Zeiten des Übergangs« konkrete Übungen vor, wie Sie durch Transformationsphasen navigieren können.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit, Lebenskunst
Keine Kommentare

Akzeptieren, was ist

12.01.2017, Regina Schlager

»Ich verdiene nicht genug in der Selbständigkeit. Wie weiter, muss ich aufgeben?« oder auch »Die Veränderung geht mir nicht schnell genug.« Ich höre das oft in letzter Zeit. Die Verwirrung und Verzweiflung dahinter ist groß. Es ist verständlich, mit Widerstand zu reagieren: Die Situation nicht zu mögen und sich zu wünschen, es würde anders laufen. Da lässt einen der Ratschlag: »Akzeptiere, was ist« schon mal leicht die Wände hochlaufen. »Was hat die schon für eine Ahnung, wie es mir geht?« Auch das ist verständlich. Und doch erlebe ich, dass wirklich eine tiefe Einsicht darin steckt (die muss allerdings jeder für sich selbst gewinnen). Akzeptanz ist die Grundlage, uns zufrieden zu fühlen und wirksam zu sein.  

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Achtsamkeit, Veraenderung, Embodiment
Keine Kommentare

7 Fragen für den Jahreswechsel

31.12.2016, Regina Schlager

Blicke ich auf 2016 zurück, wird mir klar: Es war ein Jahr, in dem viel passiert ist, auf individueller und auf kollektiver Ebene. Wir befinden uns in einem Transitbereich, der von einer alten Welt in eine neue Welt führt. Wie diese neue Welt aussehen wird, wissen wir noch nicht. Diese Unwissenheit macht uns häufig Angst. Wir wollen am Status-Quo festhalten, stecken den Kopf in den Sand oder beschuldigen andere, dass es nicht mehr so ist, wie es einmal war. Es liegt an uns allen, jedem Einzelnen von uns, wie sich die Zukunft gestalten wird. Ich habe sieben Fragen für Sie vorbereitet, um zum Jahreswechsel über 2016 und das anbrechende Jahr zu reflektieren:

Mehr lesen…
Schlagwörter: Leadership, Selbstmanagement, Veraenderung, Lebenskunst
Keine Kommentare

Aktivität, die Wirkung zeigt

01.12.2016, Regina Schlager

Wenn ich dem Prozess vor dem Handeln gegenüber aufmerksam bin und mich entsprechend ausrichte, dann stolpere ich nicht orientierungslos herum und mein Tun erschöpft mich nicht. Meine Aktivität ist wirkungsvoll. Das wird unser Thema sein mit Übungen und achtsamen Gesprächen beim letzten Courage Circle in diesem Jahr am 8. Dezember 2016.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Lebenskunst, Weiblichkeit
Keine Kommentare

Für mich einstehen

12.10.2016, Regina Schlager

Momentan bin ich in meiner Ursprungs-Heimatstadt Wien. Der Besuch auf einer Behörde wurde für mich ein Erfahrungsraum dafür, was es bedeutet, mutig und mit Herz für mich einzustehen. Was geschah? Mein österreichischer Pass läuft im November ab. Und laut Beschreibungen auf den Webseiten der zuständigen Ämter kann ich den Antrag auf Verlängerung hier in Österreich stellen. Der Pass würde mir dann in die Schweiz zugeschickt.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Embodiment
2 Kommentare

Entspannung oder Struktur bei der Jahresplanung 2016?

21.12.2015, Regina Schlager

Das Jahresende naht. Zeit für eine Vorschau und sich zu fragen: Was nehme ich mir für 2016 vor? Das kann sich stressig anfühlen. Da ist der Wunsch nach Struktur und gleichzeitig die Sehnsucht, offen zu sein, für das was kommt. Oder vielleicht die Abneigung, in einen Rahmen gepresst zu werden und alles zu verplanen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Achtsamkeit, Koerperwissen, Ziele
1 Kommentar

Darf ich traurig sein?

22.05.2015, Regina Schlager

Kennen Sie das auch? Es gibt Tage, da ist alles grau. Ich habe letzte Woche so einen Tag erlebt. In mir wohnte eine Traurigkeit. Ich spürte Heimweh, ohne dass ich hätte sagen können, wonach genau. Ich fühlte mich unbehaust. Draußen regnete es in feinen Schnüren, die Wolken am Himmel ließen keinen Sonnenstrahl durch. Traurig sein, darf das sein? Im Mai, wo alles grünt und sprießt? Wo ich doch meinen Weg gehe und meine Berufung gestalte?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Koerperwissen, Veraenderung, Berufung, Lebenskunst
Keine Kommentare

Was ist Ihr Geschenk, Ihre Gabe?

20.12.2014, Regina Schlager

Das Wort “Gabe” hat sowohl die Bedeutung Geschenk als auch Talent. "Wer bin ich? Was ist meine Aufgabe, meine Berufung?" sind aus meiner Sicht die zwei Leitfragen unserer Zeit. Wollen Sie sich über Weihnachten und Neujahr näher auf diese Fragen einlassen? Wie könnte es gelingen?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Selbstfreundschaft, Potential, Sinnvolle-arbeit, Berufung
Keine Kommentare

Frauke Ehlers: Mentoring bei den BücherFrauen (Interview)

25.11.2014, Regina Schlager

Im Juli habe ich hier auf meinem Blog das Buch „Systemisches Mentoring“ von Bernd Schmid und Nele Haasen vorgestellt. Im Zuge meiner Recherchen zu Mentoring bin ich auf Frauke Ehlers und die Stuttgarter BücherFrauen gestoßen. Frau Ehlers hat mir in einem Interview Einblick in das Mentoringprogramm gegeben.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Wachstum, Selbstmanagement, Frauennetzwerk, Kompetenz, Interview, Lernen
Keine Kommentare

"Mit 40 entscheidet man, wie man alt werden möchte"

18.11.2014, Regina Schlager

Vor etwa zehn Jahren las ich in einem Interview: “Mit 40, 45 entscheidet man, wie man alt werden möchte.” Das hat mich damals, mit Mitte 30, sehr beeindruckt. Am Wochenende habe ich mich mit einem Mann unterhalten, der mir von seinem Leben in der Alterspension erzählt hat. Er ist aktiv: führt eine lebendige Partnerschaft, gibt seiner Kreativität in der Musik Ausdruck, ist in freundschaftlicher Beziehung mit vielen Menschen. Und er meinte: “Das ist nur möglich, weil ich das bereits gepflegt habe, während ich noch voll im Berufsleben gestanden bin.”

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Lebenskunst
Keine Kommentare

3 Gründe, warum Grenzen setzen wichtig ist

12.11.2014, Regina Schlager

Fällt es Ihnen leicht, Grenzen zu setzen? Haben Sie keine Schwierigkeiten damit, Nein zu sagen? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, dann gratuliere ich Ihnen! Bei vielen Menschen fällt die Antwort anders aus. Ich stelle Ihnen drei Gründe vor, warum Grenzen setzen wichtig ist.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Stressbewaeltigung, Burnout, Selbstfreundschaft
2 Kommentare

Heinz Kaegi: Leader gesucht (Rezension)

07.11.2014, Regina Schlager

Das Thema Leadership ist mir wichtig. Deshalb hat mich das Buch "Leader gesucht" von Heinz Kaegi angesprochen. Es interessiert mich, welche neuen Begriffe von Führung es heute bereits gibt und was der Begriff „Leadership“ zu einem neuen Verständnis von Führung beitragen kann: Führung, die antwortet auf die Krisen unserer heutigen Zeit; Führung, die zu lebensdienlichen Lebens- und Arbeitsformen beiträgt, in denen der Einzelne sich mit seiner Einzigartigkeit einbringen kann.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Fuehrung, Leadership, Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Berufung
Keine Kommentare

Warum ich diesen Blog führe: Blog-Bang Markus Cerenak

31.07.2014, Regina Schlager

Markus Cerenak lädt ein zum Blog-Bang mit dem Thema „Warum“. Warum tue ich, was ich tue? Warum blogge ich hier? Das kommt gerade richtig für mich, beschäftige ich mich doch momentan wieder intensiv damit. Bereits am 7. März 2014 habe ich den Blogartikel „WARUM tue ich was ich tue?“ geschrieben.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Berufung
Keine Kommentare

Melanie Sommer: „Schenkt mit Herz!“ (Interview, Podcast)

17.06.2014, Regina Schlager

Im Rahmen der Podcast-Reihe „Frauen unterwegs“ habe ich mit Melanie Sommer von „Inge schenkt“ gesprochen. Sie unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, individuelle Geschenke zu finden. Der Weg in die Selbständigkeit war ein langer Prozess. Nun empfindet sie vieles, was Arbeit ist, gar nicht als Arbeit. Sie beobachtet, dass Frauen sehr bereit sind, ihre Erfahrungen – sowohl die positiven wie auch die negativen - zu teilen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Interview, Audio, Sinnvolle-arbeit
Keine Kommentare

Catharina Bruns: Work is not a job (Rezension)

06.05.2014, Regina Schlager

Bei vielen Menschen macht sich Ernüchterung und Erschöpfung breit, wenn es um die eigene Arbeit geht. Da wird oft schon in jungen Jahren die Pensionierung herbeigesehnt. Die Strukturen führen zu einem Gefühl der Fremdbestimmung. Catharina Bruns empfiehlt, statt vom „Ausstieg“ zu träumen, den „Einstieg“ zu wagen. Damit meint sie: Gehen wir an die Arbeit unseres Lebens, übernehmen wir Verantwortung und gestalten wir unsere Arbeit selbst!

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Potential, Kreativitaet, Vision, Sinnvolle-arbeit, Social-entrepreneurship, Berufung
Keine Kommentare

Michaela Steidl: "Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht."

16.04.2014, Regina Schlager

Michaela Steidl vom WordPress-Bistro spricht mit mir in diesem Audio-Interview über ihre unfreiwillige Auszeit, in der eine Neuausrichtung für sie möglich wurde. Aus dem Büro Smart wurde das WordPressBistro. Die Herausforderung lag darin, Zeit für sich selbst zu finden, auf sich selber zu achten und sich ganz auf das zu fokussieren, was sie wirklich mit Leidenschaft tut.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Veraenderung, Interview, Audio, Berufung
Keine Kommentare

Vom Mangel zum Genug

07.04.2014, Regina Schlager

Lynne Twist schreibt in ihrem Buch Buch „The Soul of Money“ (dt. „Die Seele des Geldes“) von unserer kulturellen Lüge der Knappheit bzw. des Mangels (engl. scarcity). Diese macht uns glauben: „Ich habe nicht genug“. Interessanterweise ist das verknüpft mit dem Glaubenssatz: „Ich bin nicht genug“. Ich selbst würde nicht von Lüge sprechen, sondern von einer Geschichte. Es ist eine Geschichte, die wir uns erzählen. Eine andere Geschichte ist möglich.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Achtsamkeit, Potential
Keine Kommentare

Selbstwertgefühl - Selbstmitgefühl

26.03.2014, Regina Schlager

Kristin Neff trifft eine für mich sehr interessante Unterscheidung zwischen Selbstwertgefühl und Selbstmitgefühl.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Selbstfreundschaft
Keine Kommentare

Brief aus der Zukunft für das neue Jahr

31.12.2013, Regina Schlager

Die Zeit zwischen Weihnachten und heute habe ich Zeit damit verbracht, auf das zu Ende gehende Jahr zurückzuschauen, mein Notizbuch mit meinen Ideen durchzuschauen und auf Impulse zu hören, was 2014 entstehen will. Am 2. Januar gestalte ich mit meinem Partner und einem Freund unser Business Retreat. In angenehmer Atmosphäre, wo auch Stille ihren Platz hat, verbinden uns mit unserer größeren Vision. Ausgehend von diesem inspirierenden Leitstern formulieren wir Ziele für das neue Jahr und legen konkrete Meilensteine fest. Ein Instrument, das ich dabei sehr hilfreich finde, ist der Zukunftsbrief.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Vision, Ziele
1 Kommentar

Weniger ist mehr: Leicht und frei

10.12.2013, Regina Schlager

Auch dieses Jahr lädt Petra Schuseil in ihrem Lebenstempo-Blog wieder ein zu einer Adventskalender-Blogaktion. Heuer geht es um: „Arbeitsentlastung. Reduzieren. Weniger ist mehr“. Da hat Petra mit ihrer Einladung an mich genau ins Schwarze getroffen, beschäftigt mich diese Thematik doch gerade sehr.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Entschleunigung, Koerperwissen, Selbstfreundschaft, Veraenderung, Sinnvolle-arbeit
Keine Kommentare

Was bedeutet ein Nein für mich?

01.10.2013, Regina Schlager

Gastartikel von Joachim Hilbert (Leben ohne Limit): Das kleine Wort Nein kann eine große Bedeutung haben. Zumindest bei mir. Diese scheinbar harmlosen 4 Buchstaben haben es in sich. Sie zeigen mir, wie es um meinen Selbstwert bestellt ist. Das fühlt sich manchmal nicht so gut an.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement
Keine Kommentare

Achtsam Arbeiten

16.09.2013, Regina Schlager

In meinem neuen, kostenlos downloadbaren PDF „Erfüllter leben – Sinnstiftender Arbeiten: Was ist mir wirklich wichtig?“ beschreibe ich den achtsamen Umgang mit sich selbst als grundlegend auf dem Weg zu einer Tätigkeit, in die wir einbringen können, was wir Einzigartiges zu geben haben. Die Beziehung zu uns selbst ist meines Erachtens zutiefst verknüpft mit unserer Beziehung zur Arbeit. Am 1. September habe ich in Zürich das Seminar „Achtsam Arbeiten“ bei Kai Romhardt vom Netzwerk Achtsame Wirtschaft besucht.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Achtsamkeit, Sinnvolle-arbeit
Keine Kommentare

In Bewegung kommen mit Feldenkrais

26.08.2013, Regina Schlager

Im Blog Leben ohne Limit von Joachim Hilbert ist ein Gastartikel von mir erschienen: Persönliche Veränderung durch Feldenkrais. Ich schildere darin, wie mir die Feldenkrais Methode ® geholfen hat und weiterhin hilft, meinen Weg zu gehen. Die Bewegungslektionen unterstützen mich in der achtsamen Selbsterforschung, im Wahrnehmen von Gewohnheiten und Erkunden von Alternativen. Auch in meinem Newsletter von August schreibe ich darüber, Sie können ihn hier abonnieren (erscheint monatlich).

Mehr lesen…
Schlagwörter: Wachstum, Selbstmanagement, Achtsamkeit, Koerperwissen, Potential, Veraenderung
1 Kommentar

Mathias Morgenthaler, Marco Zaugg: Aussteigen - Umsteigen

13.08.2013, Regina Schlager

Mathias Morgenthaler und Marco Zaugg wollen mit ihrem Buch „Aussteigen – Umsteigen. Wege zwischen Job und Berufung“ weder einen Karriereratgeber noch ein Selbstverwirklichungs-Buch vorlegen. Von beiden gibt es ihrer Meinung nach viele. Sie möchten Menschen erreichen, die sich beruflich verändern wollen – und das kann aus den verschiedensten Gründen sein: aus akutem Leidensdruck wie Stellenverlust oder Erkrankung, aber auch einfach aus dem Bedürfnis heraus sich mit der Frage zu beschäftigen, worauf es einem ankommt im Leben. Auch Menschen, die mit ihrem derzeitigen Job unzufrieden sind, ohne noch akuten Handlungsbedarf für Veränderung zu sehen, wollen die Autoren ansprechen.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Berufung
Keine Kommentare

Ziele anstreben: Wo bleibt das Hier und Jetzt?

30.07.2013, Regina Schlager

Haben wir uns aufgemacht in Richtung Arbeit, die wir als sinnvoll empfinden, ist die Basis meiner Erfahrung nach zunächst, uns selber besser kennenzulernen: auf achtsame, liebevolle Art und Weise. Was brauche ich eigentlich, damit es mir wirklich gut geht? Was kann ich besonders gut? Was liebe ich? Was sind meine Werte und was ist mir wirklich wichtig? Sind wir uns so selbst auf die Spur gekommen, wird es uns möglich, in die Zukunft zu schauen: Wie möchte ich leben? Wie möchte ich arbeiten? Wie sieht die Zukunft aus, die ich mir wünsche? Und was sind daraus resultierend Ziele, die ich mir setzen will, um das Gewünschte ins Leben zu bringen? Welche konkreten Schritte möchte ich nun setzen?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Achtsamkeit, Veraenderung, Ziele
5 Kommentare

Erholung durch erfrischende Pausen im Alltag

17.06.2013, Regina Schlager

Fühlen Sie sich so richtig ferienreif? Aber der nächste Urlaub läßt noch Wochen auf sich warten? Wie wäre es mit erfrischenden Pausen mitten in Ihrem Alltag?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung
Keine Kommentare

Was bedeutet Erfolg? – The Big Five for Life

20.05.2013, Regina Schlager

Hören und lesen auch Sie häufig von „erfolgreichen Menschen“? Da sind dann meist Menschen beschrieben, die ein Unternehmen leiten, eine Führungsposition innehaben oder in der Öffentlichkeit sehr bekannt sind. Erfolg wird hier häufig über Geld und Berühmtheit definiert. Da entsteht leicht der Eindruck, das sei die allgemeingültige Definition von Erfolg; werden wir nicht wohlhabend oder ein Star, dann haben wir es „zu nichts gebracht“ im Leben. Ich lese gerade ein Buch, welches Erfolg mithilfe der „Big Five for Live“ versteht. So lautet auch der Titel des Buches: „The Big Five for Life. Was wirklich zählt im Leben“ von John Strelecky.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Buchbesprechungen, Selbstmanagement, Zeitmanagement, Ziele, Berufung
3 Kommentare

Millionways: Lebe was Du leben willst

17.04.2013, Regina Schlager

Durch den letzten Newsletter des Neurobiologen Gerald Hüther wurde ich aufmerksam auf millionways: eine Online-Plattform, ein physisches Netzwerk, eine Bewegung  – damit Menschen ihre Talente und Begeisterungen verwirklichen können. Unter dem Motto „Lebe was Du leben willst“ werden Menschen ermutigt, zu ihren Visionen und Träumen zu stehen und daraus etwas zu gestalten.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Sinnvolle-arbeit, Berufung
2 Kommentare

Entscheiden im Supermarkt der Möglichkeiten

23.03.2013, Regina Schlager

„Supermarkt der Möglichkeiten“ – das stammt aus dem Titel einer Ausstellung, die ich vor kurzem besucht habe: „Entscheiden. Eine Ausstellung über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten“ in Lenzburg (Schweiz). Wie erfolgt die Entscheidungsfindung angesichts unzähliger Optionen?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement
Keine Kommentare

Nur zehn Minuten täglich

08.03.2013, Regina Schlager

Vielleicht ist Ihnen das bekannt: Sie lesen ein Buch oder einen Artikel, und da findet sich der Hinweis auf etwas, dass Sie „nur zehn Minuten täglich“ tun brauchen und es wird große Auswirkungen haben - Yoga, Gedächtnistraining, ein Instrument spielen... -, mit dem Nachsatz: „Und zehn Minuten werden Sie doch finden, um das zu tun, was Ihnen wichtig ist.“

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement
Keine Kommentare

Wachstum und Verbundenheit in Balance

29.01.2013, Regina Schlager

Wir tragen die Erinnerung an die Erfahrung in uns, die wir am Anfang unseres Lebens, im Bauch unserer Mutter gemacht haben: Wir erlebten eine Einheit zwischen „Ich wachse jeden Tag ein Stück über mich hinaus“ und „Ich bin verbunden und möchte auch weiterhin verbunden bleiben.“ Daraus bildete sich die Erwartungshaltung, dies weiterhin im Gleichgewicht zu erleben. Wie aber wird uns das wieder möglich, wenn wir es verloren haben?

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Koerperwissen, Veraenderung
Keine Kommentare

Mit Zielen in das neue Jahr

12.01.2013, Regina Schlager

Das Jahresende ist die Zeit, um auf das alte Jahr zurückzuschauen, aufzuräumen und nicht mehr Gebrauchtes oder Gewolltes loszulassen. Vielleicht haben ja auch Sie Dinge geordnet oder sich von einigen getrennt. Ich habe mich bei meiner Rückschau entschieden, mich von Glaubenssätzen zu verabschieden, die mich einengen und mein Wachstum behindern. Natürlich geht das nicht von heute auf morgen, aber der Entschluss des Loslassens war ungemein kraftvoll.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Motivation, Selbstmanagement, Koerperwissen, Ziele
2 Kommentare

Wachstum und Verbundenheit

19.12.2012, Regina Schlager

In zwei Artikeln habe ich bereits darüber geschrieben, was ich aus dem Vortrag „Müssen wir umdenken, umfühlen oder etwas einfach nur ganz anders machen, damit sich unser Gehirn verändert?“1) des Neurobiologen Gerald Hüther mitgenommen habe:

Mehr lesen…
Schlagwörter: Selbstmanagement, Veraenderung
3 Kommentare

Kai Romhardt: "Slow Down Your Life"

11.09.2012, Regina Schlager

Es gibt Bücher, die verändern ein Leben. Für mich ist so ein Buch „Slow Down Your Life“ von Kai Romhardt. Ich wünschte es mir zu Weihnachten 2005 von meinen Eltern, sie schenkten es mir.

Mehr lesen…
Schlagwörter: Zeit, Buchbesprechungen, Slowing-down, Selbstmanagement, Entschleunigung, Zeitmanagement, Stressbewaeltigung, Achtsamkeit
Keine Kommentare