Aus dem achtsamen Kontakt mit dir selbst deine Berufung leben

Die sinnvolle Gestaltung deines Lebensweges beginnt bei dir selbst

Neuorientierung, Umbrüche und Zeiten des Übergangs

Wollen Sie sich neu orientieren? Befinden Sie sich in einer Phase des Umbruchs? Oder steht ein Übergang bevor? Es fühlt sich an, als würden Sie sich im Kreis drehen. Feststecken und selbst nicht weiterkommen. Oder eher unter Druck und wie getrieben. Bei all dem spüren Sie etwas, das Sie vielleicht noch gar nicht genau benennen können:

Sie möchten Sinn erleben bei dem, was Sie tun.

Sie wollen sich selbst treu sein.

Sie sehnen sich danach, Ihre Berufung zu leben.

Bei all dem ist es Ihnen wichtig, achtsam mit sich umzugehen, gelassener zu werden und gesunde Grenzen zu setzen.

Abschied, Loslassen und Neubeginn

In tiefen, liebevollen Kontakt mit sich selbst kommen und aus dieser Präsenz heraus mutig Schritte setzen. Meine Leidenschaft ist, Menschen dabei zu helfen: vor Ort in Zürich in der Schweiz und in den Weiten der Online-Welt.

 Viele Menschen befinden sich heute in einer Zeit des Wandels. Das Alte passt nicht mehr, das Neue ist noch nicht da oder fühlt sich noch sehr unsicher an. Auch als Gesellschaft befinden wir uns weltweit in einer Übergangsphase. Und doch ist jeder Mensch und jeder Prozess ganz individuell.

Ich begleite in diesen Zeiten des Abschieds, Loslassens und des Neubeginns. Dafür öffne ich im Einzel- und im Gruppensetting Räume, um behutsam in Kontakt mit sich selbst zu kommen und aus dieser Verbindung heraus zu handeln. Denn der Umgang mit sich selbst ist die Basis für alle anderen Beziehungen. Und für die Gestaltung der eigenen Berufung.

Kontakt mit mir aufnehmen

Gerne vernetze ich mich mit Ihnen auf meine Social-Media-Kanälen (siehe Buttons rechts unten).

In meinem Newsletter gebe ich monatlich einen Impuls, weise auf jüngste Artikel und Podcasts hin und auch auf kommende Veranstaltungen.