Trauma und Berufung - Ein Gespräch mit Katharina Wissmann (Podcast Nr. 22)

25. Februar 2021, Regina Schlager

In dieser Folge meines Podcasts "Berufung gestalten. Selbst - Sinn - Leadership" spreche ich mit der Trauma-Expertin Katharina Wissmann aus Winterthur in der Schweiz. Traumata können uns dabei hindern, in unsere volle Kraft zu kommen und unsere Berufung zu gestalten. Doch wird der Begriff Trauma heute viel gebraucht. Was versteht Katharina Wissmann unter Trauma? Und wie war ihr persönlicher Werdegang, der sie zu dieser Arbeit gebracht hat? Neu steht der Podcast auch als Video-Version zur Verfügung: dort sind wir also auch im Gespräch zu sehen. Zu finden in der Playlist des Podcasts auf meinem Youtube-Channel "Regina Schlager - ReConnect". Und hier geht es direkt zum Audio. Seit ein paar Monaten ist der Podcast auch auf Spotify zu finden.

Katharina Wissmann - Expertin für Trauma

Katharina Wissmann hat jahrelange Expertise in der Behandlung von Traumafolgen und Traumasensibler Paarbegleitung. Seit 12 Jahren führt sie eine eigene Praxis in Winterthur, nahe Zürich.

Wir kennen uns persönlich und hatten schon ein paar Mal Gelegenheit, uns in Zürich zu treffen. Ich war gespannt, in diesem Podcast-Gespräch Näheres über Katharina Wissmanns Sichtweise darüber zu erfahren, wie wir ein Trauma überhaupt erkennen und was es damit zu tun hat, in unserer Kraft zu sein und unseren authentischen Weg gehen zu können.

"Ich darf heute meine Berufung leben"

Katharina Wissmann erzählt auch über ihren eigenen Werdegang und welchen roten Faden sie darin sieht. Sie sagt von sich, dass sie heute ihre Berufung lebt – und das erfüllt sie mit großer Dankbarkeit.

Gesunde Grenzen und Achtsamkeit

Ganz wichtig für sie persönlich und in ihrer Arbeit sind ihr gesunde Grenzen, Achtsamkeit und die Verbindung zur Natur. Wie das alles zusammenhängt, das führt sie im Interview näher aus.

Kann das Spüren in den Körper zu Retraumatisierung führen?

Wir sprechen auch darüber, ob und inwiefern das Hineinspüren in den Körper zu Retraumatisierung führen kann. Beziehungsweise auch, was mit Retraumatisierung überhaupt gemeint ist.

 

Viel Freude beim Zuhören - oder Zuschauen! - Denn diese Podcast-Folge ist auch als Video verfügbar.

Links zur Podcast-Episode:

Podcast-Episode (Audio - mp3)

Podcast-Episode als Video (auf Youtube)

Podcast-Episode auf ITunes (Audio)

Podcast auf Spotify

Podcast-Episode auf Stitcher (Audio)

Webseite von Katharina Wissmann

Alle Infos zur Podcast-Reihe "Berufung gestalten. Selbst - Sinn - Leadership"

Der Podcast erscheint als Audio und seit 2021 zusätzlich auch als Video: Youtube Regina Schlager - ReConnect

Den Podcast abonnieren

Du kannst meinen Podcast abonnieren und erhältst damit jede Episode automatisch:

Den Podcast als Video auf Youtube abonnieren

Den Podcast in iTunes abonnieren

Den Podcast in Spotify abonnieren

Den Podcast auf Stitcher abonnieren

Den RSS-Feed des Podcasts abonnieren

Den Newsletter von reginaschlager.ch abonnieren. Dort weise ich monatlich auf die neuen Folgen hin.

Gefällt dir mein Podcast?

Wenn du aus dieser Episode etwas mitnehmen konntest und sie dich auf deinem Weg unterstützt, dann freue ich mich, wenn du meinen Podcast auf ITunes bewertest.

Hier der Link, um bei ITunes zu bewerten.

Bis bald bei der nächsten Folge!

 

Erhalte frischen Content per E-Mail: 1 bis 2 Mal pro Monat.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Hier geht es zur Anmeldung für den Newsletter "Berufung gestalten"

Schlagwörter: Achtsamkeit, Koerperwissen, Video, Interview, Audio, Berufung, Podcast

Kommentare werden vom Moderator freigeschaltet

Kommentar hinzufügen

* Felder sind erforderlich